Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren

Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Luftaufnahmen erstellen von Dubai
Luftaufnahmen erstellen und bearbeiten
Südafrika als Fotolocation
Modefotograf Norbert Schüller über seine Erfahrungen
Fotolocations in Nordspanien für Landschaftsfotografen
Landschaftsfotografie auf der Iberischen Halbinsel
Naturfotografie am Wasser verschiedene Belichtungen
Serdar Ugurlu und der Fels in der Brandung
vogelfotografie-naturfotografie
Auf Reisen mit Joachim Griesinger
Fotolocations für die Wildlife-Fotografie
Eine Reise in den letzten Regenwald Westafrikas
landschaftsfotografie in zingst
Heinz Teufel klärt auf
Play it again...
Play it again...
0 h 06 m 13 s
17.09.2021

Wird geladen

Stadtlandschaften fotografieren 14

Reflektionen bei Nacht

Wir erkunden in unserer Serie „Stadtlandschaften fotografieren“ weiterhin die Stadt Dubai bei Nacht. Als Motiv hat sich Stefan Schäfer das höchste Gebäude der Welt ausgesucht, den Burj Khalifa. Auch in der Nacht ragt dieses Gebäude mit seinen 828 Metern imposant in den Nachthimmel hinein. Zusammen mit anderen Bauten liefert der Wolkenkratzer schöne Spiegelungen auf Wasseroberflächen. Hier kommt nun Stefans Bildidee ins Spiel. Von der nächtlichen Beleuchtung möchte er ein Spiel der Reflektionen auf seinen Kamerasensor bannen.

Wie schon in den vorangegangenen Videos nutzt Stefan auch hier wieder ein Stativ und einen Kabelauslöser, um verwacklungsfreie Aufnahmen bei Nacht zu erhalten. Auch hier gilt wieder: Da die Reflektionen und Lichter schnell ausgebrannt werden könnten, empfiehlt es sich hier mehrere Belichtungen zu machen, aus denen in der nächsten Folge ein zusammengesetztes Einzelbild erstellt wird.