Lighttrails zusammenfügen in Photoshop

Langzeitaufnahmen am helllichten Tag machen
Skyline mit Langzeitbelichtung
Stürzende Linien mittels Bildbearbeitung beseitigen
Fotografierte Skyline entzerren
Lightroom Entwicklung auf dem Tablet
Die Bildbearbeitung auf dem Tablet
Mobile Bildbearbeitung mit Lightroom
Einführung in die Reihe mit Maike Jarsetz
Lokale Korrekturen in Lightroom CC
Die lokalen Korrekturen
Die Oberfläche von Lightroom CC
Die Oberflächen im Überblick
Vorgaben und Entwicklungseinstellungen in LR
Der Entwicklungsworkflow
Fotos importieren in Lightroom CC
Import neuer Fotos auf Reisen
Play it again...
Play it again...
0 h 30 m 04 s
09.04.2021

Wird geladen

Stadtlandschaften fotografieren 5

Lichtspuren Composing

Die im vierten Teil unserer Serie „Stadtlandschaften fotografieren“ erstellten Bilder von der belebten Straße bei Nacht werden nun in diesem Film zu einem Lighttrails-Composing zusammengefügt.

In Lightroom erfolgt hierbei die RAW-Entwicklung. Da Stefan Schäfer vor Ort mehrere Bilder gemacht hat, ist es wichtig, dass alle Bilder die gleiche Entwicklung erhalten, um sie anschließend miteinander kombinieren zu können.

In Photoshop werden die Fotos schließlich in Ebenen importiert. Hier ist es wichtig, dass diese pixelgenau übereinanderliegen, damit anschließend die Überblendung der verschiedenen Ebenen funktioniert.

Nachdem Stefan mithilfe von Color Efex Pro der Nik Collection einen Bildlook erstellt hat, wird im letzten Schritt das fertige Bild noch von seinen stürzenden Linien befreit.