Bildidee: Tag und Nacht in einem Bild

Day-to-Night Fotos erstellen
Tag- und Nachtbild miteinander verschmelzen
Stadtpanorama bei Nacht fotografieren
Nachtfotografie: Die Stadt bei Nacht
Nachtfotos bearbeiten in Photoshop
Bildbearbeitung von Nachtfotografie-Aufnahmen
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Fotolocations für die Regenwald-Fotografie
Harte Arbeit, die sich auszahlt
toskana landschafts fotografie geotagging gps
Unterwegs mit Fotoscout Helmut Plamper
FotoTV.News: Fotoreise Australien
Ausgabe vom 31.12.2013
Play it again...
Play it again...
0 h 12 m 19 s
23.07.2021

Wird geladen

Stadtlandschaften fotografieren 10

Von Tag zu Nacht: Day-to-Night Fotografie

In einer weiteren Folge zum Fotografieren von Stadtlandschaft zeigt euch Stefan Schäfer eine weitere Bildidee, die ihr auf euren Reisen, aber auch im Heimatort leicht umsetzen könnt.

Stephen Wilkes war vermutlich einer der ersten Fotografen, der diese geniale Bildidee umgesetzt hat: Im Bild wird eine Ortschaft gezeigt, wie sie sowohl zur Nacht als auch am Tage aussieht. Es ist ein Übergang vom Tag zur Nacht zu sehen, der auf der einen Seite eines Panoramas die Location am Tag zeigt und auf der anderen Seite bereits während der Nacht. Auf diese Weise findet im Bild eine Verdichtung der Zeit statt.

Wilkes eigene Aufnahmeprozedur ist sehr aufwendig und er fotografiert mehrere hunderte Fotos über mehrere Stunden. Stefan Schäfer zeigt euch in diesem Video eine Möglichkeit, wie man ähnliche Ergebnisse auch auf sehr einfache Weise erzielen kann. Welche Vorkehrungen dabei vor Ort getroffen werden müssen, seht ihr in diesem Video. Im nächsten Teil findet dann das Zusammenfügen der einzelnen Aufnahmen in Photoshop statt.