Bilder zu einer Day-to-Night Fotografie zusammenfügen

Stadtpanorama bei Nacht fotografieren
Nachtfotografie: Die Stadt bei Nacht
Nachtfotos bearbeiten in Photoshop
Bildbearbeitung von Nachtfotografie-Aufnahmen
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Hipstamaticlook erzeugen
Ein Photoshoptutorial von Pavel Kaplun
herbststimmung in photoshop einfügen
Jahreszeitenwechsel mit Marianne Deiters
Letterart-Collage gestalten
Ein Photoshoptutorial von Pavel Kaplun
Kinderportraits fotografieren und retuschieren
Calvin Backstage - Folge 14
Photoshop-Tutorial für ein magisches Triptychon
Nachbearbeitung des Schlüssels zum Glück
Play it again...
Play it again...
0 h 15 m 08 s
26.07.2021

Wird geladen

Stadtlandschaften fotografieren 11

Tag- und Nachtbild miteinander verschmelzen

Nachdem euch Stefan Schäfer in der letzten Folge gezeigt hat, worauf beim Shooting vor Ort geachtet werden muss, zeigt er euch in diesem Video, wie er aus Fotos, die er zur Tages- und zur Nachtzeit gemacht hat, ein einzelnes Day-to-Night Foto erstellt.

Zunächst einmal geht es darum, die Bilder in Lightroom zu entwickeln. Der eigentliche Verschmelzungsprozess der verschiedenen Fotos wird anschließend in Photoshop realisiert, was auf denkbar einfache Art und Weise passiert. Wichtig ist hierbei nur, dass die Bilder pixelgenau übereinander liegen müssen, was sich, sollte dies trotz sorgfältigem Arbeiten vor Ort nicht der Fall sein, auch schnell korrigieren lässt.

Das zusammengesetzte Bild aus Tages- und Nachtshooting wird schließlich im letzten Schritt in den Farben und Kontrasten optimiert und aufeinander abgestimmt. Hierfür verwendet Stafan die vielfältigen Möglichkeiten der NIK Collection.