You are here

AGB/Widerruf

Zwischen

Stellar Attractions GmbH & Co KG (Amtsgericht Köln – HRA 24627), vertreten durch die Stellar Attractions Investment GmbH (Amtsgericht Köln – HRB 59466), diese vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Marc Ludwig, Gottfried-Hagen Str. 30, 51105 Köln, im folgenden „FotoTV.“ genannt,

und

Teilnehmer, im folgenden „Nutzer“ genannt,

beide Vertragspartner gemeinsam im folgenden „Parteien“ genannt.

 

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Der Dienst „FotoTV.“ wird angeboten von der Stellar Attractions GmbH & Co KG (Amtsgericht Köln – HRA 24627), vertreten durch die Stellar Attractions Investment GmbH (Amtsgericht Köln – HRB 59466), diese vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Marc Ludwig, Gottfried-Hagen Str. 30, 51105 Köln, Telefon: +49 (221) 2223722 E-Mail: info@fototv.de
  2. Diese allgemeinen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen gelten für die unter „www.fototv.de“ angebotenen Produkte und Leistungen.
  3. Mit der Inanspruchnahme der hier angebotenen Dienstleistungen erkennst du diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen an.
  4. FotoTV. stellt darüber hinaus Inhalte über eine Amazon Fire TV App zur Verfügung. Im Falle der Nutzung der Amazon Fire TV App finden zusätzlich die Geschäfts- und/oder Nutzungsbedingungen des Amazon Appstores Anwendung.
  5. Auf der Webseite von FotoTV. werden Produkte angeboten, die über einen Shop gekauft werden können. Der Kauf erfolgt über die mit dem Shop verlinkte Seite der Firma Fastspring. Der Vertrag über den Kauf der ausgewählten Produkte kommt ausschließlich zwischen dir und Fastspring zustande. Es gelten dementsprechend die AGB von Fastspring.

 

§ 2 Leistungen FotoTV.

  1. FotoTV. bietet einen umfangreichen Zugriff auf Informationen rund um das Thema Fotografie einschließlich Informations- und Filmarchive, Diskussionsforen, RSS Feeds und ein Blog sowie die Plattform für die Produkte ‚Abonnement’ und ‚Filmpack’.
  2. Der Zugriff auf diese Dienstangebote ist durch technische Verfahren und Vorrichtungen ("Zugangsberechtigungssystem") beschränkt (§ 3). Hierzu wird ein Zugang aus Zugangsname und Passwort („Account“) angelegt und zur Verfügung gestellt.
  3. Als nicht registrierter Nutzer hast du als „Gast“ nur einen beschränkten Zugriff auf die eingestellten Inhalte. Erst registrierten Nutzern ist es möglich, die Diskussionsforen zu nutzen und auf die unentgeltlichen Filme zuzugreifen.
  4. Der Zugriff auf das komplette Filmarchiv steht nur den Mitgliedern für die Dauer des gewählten kostenpflichtigen Abonnements zur Verfügung.
  5. Filmpacks räumen das Recht ein, Filme, die der Käufer wählt, in voller Länge per Streaming anzusehen. Die Filmpacks bestehen aus sogenannten ‚Credits’, die jeweils zum Abruf eines Films berechtigen. Sie berechtigen explizit nicht zum Download der Filme und stellen keinen Kauf des Films dar. Der Abruf kann mehrfach erfolgen, allerdings nur durch den Käufer und zu dessen persönlicher Nutzung. Die Weitergabe oder Veräußerung dieses Rechts ist ausdrücklich ausgeschlossen. FotoTV. stellt die Filme ab Kaufdatum des Filmpacks mindestens 2 Jahre zur Verfügung. Die Nutzung eines ‚Credits‘ für einen Film kann nicht rückgängig gemacht werden. Ein Bestätigungsmechanismus schließt irrtümliche Verwendungen aus.

 

§ 3 Anmeldung, Nutzung, Vertragsabschluss

  1. Voraussetzung für die Nutzung von FotoTV. ist der Abschluss einer - in der Regel - kostenpflichtigen Mitgliedschaft (im Folgenden auch: Abonnement).
  2. Du kannst die Abonnements über die Webseite von FotoTV. sowie über die Amazon Fire TV App abschließen. Sofern du das Abo über die Amazon Fire TV App schließt, hast du nur über die App Zugriff auf die Filme. Sofern du das Abonnement über die Webseite von FotoTV. abschließt, hast du die Möglichkeit, auch die App zu nutzen und über diese auf die Filme zuzugreifen.
  3. Für den Abschluss eines Abonnements über die Webseite musst du dich zunächst einmalig bei FotoTV. registrieren. Mit dem Ausfüllen und Absenden des Registrierungsformulars gibst du ein Angebot auf Abschluss einer Mitgliedschaft zu den von FotoTV. vorgegebenen Konditionen ab. Mit der Freischaltung erklärt FotoTV. die Annahme des Vertrages und damit das Zustandekommen der Mitgliedschaft. Beim Abschluss des Abonnements über Amazon Fire TV erfolgt der Vertragsabschluss mit Amazon und gemäß dessen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen.
  4. FotoTV. speichert den Vertragstext und sendet dir deine Daten per E-Mail zu.
  5. Zur Nutzung von FotoTV. erklärst du dich bereit, bei der Registrierung wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben zu machen. Diese Registrierungsdaten aktualisierst du, damit sie jederzeit den aktuellen Stand repräsentieren. Falls eine der Angaben unwahr, ungenau oder unvollständig erscheint oder sein sollte, ist FotoTV. berechtigt, deine Mitgliedschaft vorübergehend oder auf Dauer auszusetzen, zu löschen oder dich von jeglicher Nutzung gegenwärtig und in Zukunft auszuschließen (virtuelles Hausrecht, Kündigung aus wichtigem Grund).
  6. FotoTV. dokumentiert die Nutzung von FotoTV. durch Speicherung von IP Adressen und Zugangsnamen, um das Angebot zu verbessern, und um es vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen. Bei einem Verdacht auf eine strafbare Handlung behält sich FotoTV. vor, diese Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen an die Ermittlungsbehörden zu leiten.
  7. Als missbräuchliche Nutzung gilt unter anderem die Weitergabe deines Zugangsnamens und/oder Passworts an andere Personen. Das FotoTV. Abonnement ist ein höchstpersönliches Abonnement. Bei Nutzung deines Accounts durch andere Personen (Dritte) hat FotoTV. das Recht zur fristlosen Kündigung (§ 8.11). FotoTV. behält sich für diesen Fall Schadensersatzforderungen vor. Solltest du Grund für die Annahme haben, dass dein Zugang missbräuchlich genutzt wird, weil beispielsweise jemand dein Passwort hat, verpflichtest du dich, FotoTV. davon unverzüglich zu unterrichten. Dasselbe gilt für die FotoTV. Filmpacks.
  8. Mit dem kostenpflichtigen Abonnement erwirbst du das Recht, alle auf www.fototv.de veröffentlichten Filme während der Laufzeit des Abonnements abzurufen.
  9. FotoTV. behält sich vor, die Zahl der kostenlosen Abrufe von Filmen zu limitieren und Filme zeitweise oder dauerhaft aus dem Angebot zu entfernen.
  10. Einige der Filme können über die Rubrik "Downloads" auf der Webseite - auch ohne Abschluss eines Abonnements - heruntergeladen werden. Falls du kein Abonnement abgeschlossen hast, gelten die jeweils für den Download von FotoTV. vorgegebenen Preise. Für die Download-Videos bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

 

§ 4 Fremde Inhalte

  1. Als Nutzer von FotoTV. hast du in deinem Profil, in Kommentaren, Bewertungen und im Forum die Möglichkeit, Inhalte zu veröffentlichen. Für diese Inhalte trägst du die Verantwortung, dass:
    1. diese keine Werbung oder Spam darstellen (mit Ausnahme zu Links auf deine persönliche Homepage),
    2. sie weder beleidigend oder belästigend noch pornografischen, vulgären, jugendgefährdenden, nationalsozialistischen, rassistischen oder sonst wie rechtswidrigen Inhalts sind,
    3. sie nicht den Dienst von FotoTV. oder dessen Nutzung behindern (Viren, Script Injections, Trojaner, Hacking usw.),
    4. sie nicht Rechte Dritter wie Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen, und dass du das Recht zu ihrer Veröffentlichung besitzt.
    5. sie auf keine Inhalte verlinken, die unter die oben genannten Kategorien fallen.
  2. Bei Verstößen gegen § 4 Abs. 1 i-v oder einem dringenden entsprechenden Verdacht kannst du von FotoTV. nach Ermessen von der Nutzung von FotoTV. ausgeschlossen werden. Zudem können Deine Beiträge von FotoTV. gelöscht werden. Wir behalten uns das Recht vor, gegen die vorgenannten Verstöße zusätzlich gerichtlich vorzugehen.
  3. Bei Verletzung von Lizenz-, Wettbewerbs-, Bild-, Urheber- oder sonstiger Rechte Dritter, stellst du FotoTV. von allen Ansprüchen frei, die diese gegen FotoTV. geltend machen (vgl. § 5.6) und verpflichtest dich, FotoTV. bei der Abwehr dieser Ansprüche vollumfänglich zu unterstützen, insbesondere durch Zurverfügungstellung von Informationen und Belegen zu Quellen und Rechten.
  4. Du räumst FotoTV. mit der Einstellung von Inhalten das Recht zur digitalen Nutzung, insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung und Zugänglichmachung ein sowie Inhalte zu editieren oder zu löschen, insbesondere, aber nicht nur, wenn sie rechtlich fragwürdigen Charakters sind.
  5. Eine Vergütung für die Veröffentlichung deiner Beiträge besteht nicht, soweit sie nicht vorher mit FotoTV. schriftlich vereinbart wurde.
  6. Solltest du deinen Nutzer-Account jemals komplett bei FotoTV. durch FotoTV. löschen lassen, werden deine auf der Webseite hinterlassenen Kommentare, Postings und Beiträge anonymisiert, aber nicht gelöscht. Eine solche Löschung erfolgt nur unter Benennung der gewünschten Löschungen und nur auf ausdrücklichen Wunsch, der FotoTV. schriftlich mitzuteilen ist.

 

§ 5 Haftung, Verfügbarkeit und Freistellung

  1. FotoTV. und dessen Erfüllungsgehilfen haften für Pflichtverletzungen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, soweit nicht eine wesentliche Vertragspflicht (sogenannte Kardinalpflicht) betroffen ist und keine zwingende gesetzliche Regelung entgegensteht. Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.
  2. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten zurückgeht, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im Übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.
  3. FotoTV. garantiert ausdrücklich keine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.
  4. Wartungsarbeiten, Serverausfälle, Netzwerkstörungen und Hackerattacken, um nur einige Ereignisse zu nennen, können zu Ausfällen des Angebots führen.
  5. Vorhersehbare Ausfälle kündigt FotoTV. an und legt sie soweit wie möglich in Zeiten niedrigen Bedarfs. FotoTV. haftet mit Ausnahme der Abs. 1 und 2 weder dir noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung des Service entstehen.
  6. Du erklärst, dass du FotoTV. sowie seine Angestellten in Bezug auf jegliche Forderungen oder Ansprüche freistellst, die von Dritten aufgrund von Inhalten erhoben werden, die du unter FotoTV. veröffentlichst (vgl. § 4). Gleiches gilt für Ansprüche Dritter, die durch Verletzungen dieser Nutzungsbedingungen entstehen. Dies gilt auch für die Kosten der rechtlichen Durchsetzung.
  7. Im Angebot von FotoTV. werden externe Webseiten verlinkt. FotoTV. hat keine Kontrollmöglichkeit in Bezug auf deren Inhalte und macht sich diese ausdrücklich nicht zu eigen. FotoTV. ist insoweit weder verantwortlich noch haftbar, noch garantiert oder haftet FotoTV.für ihre Verfügbarkeit. FotoTV. weist nachdrücklich darauf hin, dass es sich um fremde Darstellungen handelt und eine Empfehlung zur Verwendung durch den Link nicht ausgesprochen wird.
  8. Die Nutzung von FotoTV. erfolgt auf eigenes Risiko. Für Schäden, die durch die Nutzung von FotoTV. entstehen und die nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig durch FotoTV. verschuldet sind, übernimmt FotoTV. keine Haftung. Dies umfasst unter anderem und zum Beispiel Schäden durch Viren, Trojaner, Dialer, Computerabstürze und dergleichen.

 

§ 6 Urheber- und Kennzeichenrecht

  1. Die durch FotoTV. angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich und durch andere Schutzrechte geschützt. Jede Nutzung der Inhalte, auch auszugsweise, unterliegt den hier festgelegten Regelungen und bedarf im Übrigen der vorherigen ausdrücklichen Genehmigung durch FotoTV.
  2. Die auf FotoTV. bereitgestellten Filme dürfen ausschließlich über die Webseite von FotoTV. oder über Amazon Fire TV bezogen und betrachtet werden. Eine lokale Speicherung und Weitergabe der Filme ist untersagt, soweit diese nicht ausdrücklich zum Download von FotoTV. zur Verfügung gestellt werden.
  3. Eine technische Umgehung der Mechanismen, mit denen FotoTV. lokale Kopien unterbindet, stellt einen schwerwiegenden Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar und berechtigt FotoTV. zur sofortigen fristlosen Kündigung sowie zu Schadensersatzforderungen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Umgehung von derartigen technischen Maßnahmen nach § 108b Urhebergesetz strafbar ist und FotoTV. solche Vergehen umgehend zur Anzeige bringt.
  4. Alle innerhalb des Angebotes von FotoTV. genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in diesem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind oder der freien Benutzung unterliegen.

 

§ 7 Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung findest Du hier.

 

§ 8 Zahlung, Rückbuchungen, Laufzeit, Widerruf und Kündigung

  1. Die Abonnement-Beiträge und Preise für Download-Produkte sowie eventuelle Ermäßigungen und Rabatte richten sich nach den jeweils gültigen Preisen, die bei Abschluss des Vertrages von FotoTV. angezeigt werden. Die Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Für In-App-Käufe sind die genauen Preise dem App Store zu entnehmen.
  2. Die Bezahlung der Abonnements und Filmpacks ist per Vorkasse gegen Rechnung, SEPA-Lastschrift/Überweisung, Kreditkarte und PayPal möglich. Für Bestellungen aus dem europäischen Ausland gelten folgende Besonderheiten: Unternehmer aus dem EU-Ausland (und der Schweiz) müssen bei der Bestellung die Umsatzsteueridentifikationsnummer angeben und es werden nur die Zahlungen Vorkasse und PayPal akzeptiert. Du hast dafür Sorge zu tragen, dass die angegebenen Zahlungsinformationen stets korrekt sind.
  3. Rückbuchungen, etwa beim SEPA-Lastschriftverfahren durch Einwände gegen die Zahlung und durch ungedeckte Konten führen zu Kosten von 6,90 Euro, die von dir getragen werden müssen. Es liegt damit in deiner Verantwortung, für eine Kontodeckung zu sorgen und uns bei Einwänden gegen eine Zahlung zu kontaktieren. Bei berechtigten, FotoTV. bekannt gemachten Einwänden, kann FotoTV. Zahlungen kostenfrei ändern. Bitte setze dich daher vor Erteilung eines Rückbuchungsauftrags an deine Bank mit FotoTV. in Verbindung, um Kosten zu vermeiden. Es bleibt dir der Nachweis eines geringeren Schadens gestattet.
  4. Du bist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten und rechtskräftig festgestellt ist.
  5. Die Abonnements werden bei Abschluss für die gesamte Laufzeit abgebucht und können unter Einhaltung der Kündigungsfristen zum Ende der Laufzeit gekündigt werden. Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben gilt in der Regel eine Kündigungsfrist von einem Monat. Kostenlose Testmonate sind in der Regel bis zum Ende des Testmonats kündbar. Weitere Einzelheiten zu Preisen, Laufzeiten und Kündigungsfristen findest du unter dieser Seite. Eine Erstattung von bezahlten Abonnements bei vorzeitiger Kündigung, gleich aus welchem Grunde, findet ausdrücklich nicht statt.
  6. Filmpacks werden bei Abschluss sofort abgebucht.
  7. Wird das Abonnement von dir nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert es sich automatisch um diejenige Laufzeit, die im davorliegenden Zeitraum vereinbart war. Ausnahmen sind Sonderaktionen, bei denen sich Testzeiträume um ein Jahr verlängern, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Dies wird in den Sonderaktionen explizit angekündigt. Rechtzeitig ist eine Kündigung, wenn diese bis zum Ablauf des vorletzten Geltungstags des Abonnements bei FotoTV. eingeht. Filmpacks brauchen nicht gekündigt zu werden.
  8. Kündigen kannst du jederzeit auf der Webseite von FotoTV. Gehe dazu auf www.fototv.de, dort auf ‚Mein FotoTV.’, dann ‚Mein Zugang’. Dort findest du einen Button ‚Abo kündigen’. Kündigen kannst du auch per E-Mail unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse. Kündigungen per E-Mail sind erst dann wirksam, wenn sie FotoTV. erreichen. Du erkennst das daran, dass FotoTV. dann umgehend eine Bestätigungsmail sendet. FotoTV. rät dringend zu einer Kündigung über die Webseite von FotoTV., da der Zugang der Kündigung per E-Mail nicht sichergestellt ist, weil Mails verloren oder von Spamfiltern geschluckt werden können. Eine schriftliche Kündigung ist darüber hinaus per Post, im Übrigen per Fax an die im Impressum angegebene Faxnummer möglich. Für Nachweiszwecke ist bei Wahl einer postalischen Kündigung die Übersendung per Einschreiben empfehlenswert. Bitte beachte, dass FotoTV. einen Einwurf unter Zeugen nicht als geeigneten Nachweis wertet.
  9. Bitte beachte, dass ein Widerruf der Abbuchung über PayPal keine Kündigung darstellt. Die Kündigung kann nur gegenüber FotoTV. mit einer eindeutigen entsprechenden Erklärung erfolgen.
  10. Die Kündigung von Abonnements, die als In-App-Käufe (über Amazon Fire TV) abgeschlossen wurden, kann aus technischen Gründen nur über den jeweiligen App-Store vorgenommen werden. Weitere Einzelheiten, insbesondere zu den Kündigungsfristen, findest du in den Nutzungsbedingungen des Amazon App Stores.
  11. FotoTV. behält sich vor, aus wichtigem Grund zu kündigen. Wichtige Gründe sind insbesondere:
    1. Angabe falscher persönlicher Daten (Nutzerdaten) zur Erlangung einer Zugangsberechtigung (vgl. § 3.5);
    2. Überlassung der Zugangsdaten an Dritte (vgl. § 3.7);
    3. Verletzung des virtuellen Hausrechts durch Einstellung und/oder Verbreitung rechtswidriger Inhalte unter FotoTV.; hierzu zählen insbesondere beleidigende, strafrechtswidrige, beispielsweise rassistische, Äußerungen (vgl. § 4.1)
    4. Umgehung technischer Kopierschutzmechanismen (vgl. § 6.3) und sonstiger technischer Schutzmaßnahmen (einschließlich Hacking, Sabotage, unberechtigtem Download usw.).
  12. Mit Abschluss eines Abonnements akzeptierst du, dass für dich ausschließlich eine Onlinerechnung erstellt und hinterlegt wird; es erfolgt kein Versand der Rechnung per Briefpost oder E-Mail. Bei Verlängerung des Abonnements erfolgt nur eine entsprechende Benachrichtigung. Du kannst deine Rechnung unter 'Mein FotoTV.'/'Mein Zugang' einsehen, herunterladen, speichern und ausdrucken.

 

§ 9 Widerrufsbelehrung

Wenn du Verbraucher bist, steht dir grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu, soweit der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per elektronischer Bestellung von Waren oder Dienstleistungen, per Telefon oder per E-Mail zustande kommt. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Fernabsatzverträge sind Verträge, bei denen die Parteien für die Vertragsverhandlungen und den Vertragsschluss ausschließlich Fernkommunikationsmittel verwenden, es sei denn, dass der Vertragsschluss nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt. Fernkommunikationsmittel sind alle Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrags eingesetzt werden können, ohne dass die Vertragsparteien gleichzeitig körperlich anwesend sind, wie Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über den Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien.

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsschluss. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du FotoTV. an

Stellar Attractions GmbH & Co.KG
FotoTV.
Gottfried-Hagen Str. 30
51105 Köln
Tel: +49(0)221 2223722
Fax: +49(0)221 2223721
E-Mail: info@fototv.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, hat FotoTV. dir alle Zahlungen, die FotoTV. von dir erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von FotoTV. angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei FotoTV. eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet FotoTV. dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hast du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsrist beginnen soll, so hast du FotoTV. einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem du FotoTV. von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet hast, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Dein Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn FotoTV. die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung bzw. des Vertrages (bei Download-Produkten) begonnen hat, nachdem du dazu deine ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass du dein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch FotoTV. verlierst.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 10 Gutscheine, Sonderaktionen, Kooperationen

  1. Gutscheine über die Nutzung von Filmen auf FotoTV. werden teils als Werbemittel vergeben. Pro Person ist nur ein Gutschein einlösbar. Die Gutscheine sind nicht auf andere Personen übertragbar.
  2. Gutscheine können nicht mit anderen Gutscheinen oder Sonderaktionen kombiniert werden.
  3. Gutscheine sind nur für den jeweils bei der Aktion angegebenen Zeitraum einlösbar.
  4. FotoTV. behält sich das Recht vor, dich von der Nutzung von Gutscheinen auszuschließen, sofern der dringende Verdacht besteht, dass du gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.   
  5. Ein rechtlicher Anspruch auf Einlösung der Gutscheine wird explizit ausgeschlossen.
  6. Für Sonderaktionen gelten die im Zusammenhang mit den Sonderaktionen genannten Bestimmungen. Sollten die Bestimmungen diesen AGB widersprechen, so gelten die jeweiligen Bestimmungen zu den Sonderaktionen vorrangig. Ergänzend gelten jedoch auch für Sonderaktionen diese AGB.
  7. FotoTV. bietet über Kooperationspartner, wie z.B. die Falkemedia Verlagsgruppe verschiedene Zusatzleistungen, wie z.B. Download der aktuellen DigitalPHOTO-Ausgabe an. Die Zusatzleistungen erfolgen auf freiwilliger Basis von FotoTV. FotoTV. ist nicht verpflichtet, diese Zusatzleistungen über einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung zu stellen.

 

§ 11 Schlussbestimmungen

  1. Diese Nutzungsbedingungen können von Zeit zu Zeit geändert oder ergänzt werden. Du wirst darüber auf der entsprechenden Webseite von FotoTV. sowie per E-Mail informiert.
  2. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn du ihnen nicht innerhalb von 4 Wochen schriftlich widersprichst. Darauf wird dich FotoTV. in der Änderungs-E-Mail ausdrücklich hinweisen. Der Widerspruch muss innerhalb eines Monats nach Zugang der Mitteilung bei FotoTV. eingehen. Übst du dein Widerspruchsrecht aus, gelten die Änderungen als abgelehnt und das Abonnement wird beendet.
  3. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsabkommens.
  4. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Köln; dies gilt nicht gegenüber Verbrauchern.
  5. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden oder eine an sich notwendige Regelung nicht enthalten sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher/Online-Streitbeilegung

FotoTV. wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des § 36 VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet. 

Die EU-Kommission hat gemäß Art. 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 eine Internetplattform (OS-Plattform) bereitgestellt, die der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus vertraglichen Verpflichtungen aus Online-Rechtsgeschäften dient. Die OS-Plattform der EU-Kommission findest du unter diesem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Stand: 04. März 2020