Tipps zum Fotografieren auf den Lofoten

Die Wettervorhersage für die Landschaftsfotografie interpretieren
Wetterquellen, Nebel & das Feuer am Himmel
Wolken und Gewitter fotografieren
Wolken, Gewitter & das Wetter bei Nacht
Cornwall für Landschaftsfotografen
Landschaften in Cornwall und Devon
Landschaftsfotografie im Südwesten der USA
Landschaftsfotografie im Südwesten des Landes
Namibia für Landschaftsfotografen
Mit Raik Krotofil in der Wüste
Teneriffa für Fotografen
Raik Krotofil stellt die schönsten Fotospots vor
landschaftsfotografie in zingst
Heinz Teufel klärt auf
Reisefotografie, Landschaftsfotografie, Costa Rica
Mit Tobias Hauser auf Entdeckungstour
Play it again...
Play it again...
4.785715
0 h 12 m 43 s
28.02.2020

Raik Krotofil auf den Lofoten

Fotospots im Norden Norwegens

Landschaftsfotograf Raik Krotofil hat wieder seine Reisetasche gepackt. Dieses Mal hat es ihn auf die Lofoten verschlagen.

Die Lofoten sind eine Inselgruppe im Norden Norwegens und gerade bei Landschaftsfotografen sehr beliebt. Sie liegen etwa 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises. In diesen Breiten kann man mit etwas Glück das faszinierende Schauspiel der Polarlichter betrachten und fotografieren, welches das lange Warten in einer kalten Nacht schnell vergessen macht.

Raik hat euch vor Ort einen kleinen Film aufgenommen, in dem er einige der vielen landschaftlichen Fotospots auf den Lofoten vorstellt. Darüber hinaus hat er wieder zahlreiche Tipps parat, was das Fotografieren, als auch das (Über)-Leben in kalten Regionen angeht.