Tier- und Naturfotografie in der Camargue

Nordfriesland als Fotolaocation
Nordsee, Nolde, Sturm und Storm
Teidefink fotografieren
Locationtipp von Bruno Dittrich
Fotolocation Hohen Tauern
Bruno Dittrich im österreichischen Murmeltier-Hotspot
Reisefotografie, Landschaftsfotografie, Costa Rica
Mit Tobias Hauser auf Entdeckungstour
Vögel fotografieren auf Fuerteventura
Locationtipp von Bruno Dittrich
Dirk Bleyer, Fotoreise, Südafrika, Tierfotografie
Dirk Bleyer über seine tierischen Begegnungen
Kreidefelsküste und Buchenwälder Rügen
Kreidefelsküste und Buchenwälder
Fotografieren im Schnee
Bruno Dittrichs Fototipps für die kalte Jahreszeit
Play it again...
Play it again...
4.3125
0 h 12 m 44 s
26.03.2024

Wird geladen

Fotolocation Camargue

Tierfotografie im Süden Frankreichs

Im Süden Frankreichs liegt an der Mittelmeerküste in der Camargue ein Sumpf- und Schwemmlandgebiet, welches Heimat für zahlreiche Tierarten ist. Bruno Dittrich stellt euch diesen Fotospot näher vor.

Für Vogelfotografen bietet dieses Gebiet ein wahres Eldorado an verschiedenen Motiven. Hier leben um die 400 verschiedene Vogelarten, unter ihnen der Rosaflamingo. Aber auch die weißen Camargue-Pferde und Stiere gehören zu den fotografischen Attraktionen der Camargue. Des Weiteren beeindruckt auch die Landschaft, die nur wenig an das erinnert, was man üblicherweise mit einem Küstengebiet am Mittelmeer assoziiert. Die beste Reisezeit für die Camargue sind jeweils das Frühjahr und der Herbst.

Bruno Dittrich gibt in diesem Film zahlreiche Tipps zum Aufenthalt und zur Fotografie in diesem Gebiet.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.