Authentisches Licht mit Blitz

Aufsteckblitz verwenden
Einführung in die Blitztechnik
Through the Lens - mit der Kamerafunktion TTL blitzen
Der Blitz denkt mit
Das Blitzlicht reflektieren lassen und ansprechend ausleuchten
Die Umgebung macht das Bild
Grundlagen zum entfesselten Blitzen
Frei Bewegen trotz Blitz
Den Blitz und die Kamera manuell aufeinander abstimmen
Den Blitz bewusst einstellen
Licht gestalten mit dem Lichtformer
Mit Abstand und Größe das Licht gestalten
Das Quadratabstandsgesetz einfach erklärt
Die Abhängigkeit von Helligkeit und Entfernung
Bewegende Objekte mit dem Blitz einfrieren
Die Partyeinladung mit fliegenden Chips
Play it again...
Play it again...
4.68889
0 h 10 m 33 s
25.01.2019

Blitzkurs 6 - Eigene Lichtkreationen

Natürliches Sonnenlicht imitieren

In dieser Folge des Kurses zum Fotografieren mit dem Aufsteckblitz soll es um die Herleitung von eigenen Lichtkreationen gehen. Möchte man eine bestimmte Lichtstimmung für sein Bild haben, bei der das vorhandene Licht keine große Hilfe ist, kann der Aufsteckblitz Abhilfe schaffen. Hierbei soll es darum gehen, ein authentisches Licht zu erzielen.

In unserem Beispiel möchte Stephen ein sommerliches Portrait von Marie machen. Mit dem Blitz soll das Sonnenlicht simuliert werden, welches zum Drehzeitpunkt dieser Folge nicht mehr vorhanden war. Anhand der aus den vorherigen Teilen erlernten Möglichkeiten, wie man den Blitz im Raum einsetzen kann, zeigt euch Stephen, wie man den Weg zur gewünschten Lichtkreation findet.