Richtige Belichtung im Studio

108_Lichtkonzepte_338x190.jpg
Einfach gutes Licht gesetzt
109_komplexer_lichtaufbau_338x190.jpg
Ein Praxisbeispiel
96-teaser-g.jpg
Robustheit, Bedienbarkeit, Sicherheit von Reflektoren
89-teaser-g.jpg
Grundlagen
Bildideen, Lichttechnik, Studiolicht, Studiotechnik
Viel Stimmung - Wenig Aufwand
235-ihring-baustrahler-2-teaser-g.jpg
Belichtung und Weißabgleich
 Verwendungsmöglichkeiten Ringblitz
Ralph Man zeigt die Vorteile
fashion, portrait, foto, fotografie, Fotokurs
Michael Gelfert löst eine schwierige Lichtsituation
Play it again...
Play it again...
3.893005
0 h 09 m 29 s
03.05.2007

Einflussgrößen Studiolicht

Diskussion oft unterschätzter Einflussgrößen der Studiofotografie, wie z.B. Streulicht

Bei Fotoshootings hat das Licht großen Einfluss auf das fertige Bildergebnis. Die größten Einflussfaktoren sind dabei die Art des Lichts, die Lichtformern, die Lichtsetzung und die Schatten. Daneben gibt es noch weitere oft unterschätzte Einflussgrößen, wie z.B. das Streulicht.

Streulicht hat zum einen die Wirkung, dass es den Kontrast senkt. Zum Anderen kann es dazu führen, dass eine Aufnahmesituation nicht farbneutral wird. Wände, Decken und Böden spielen daher im Fotostudio keine unerhebliche Rolle. Selbst die für das menschliche Auge nicht sichtbaren optischen Aufheller in Wandfarben können für die Fotografie problematisch werden.

Ein weiterer Faktor sind Fenster im Studio, die sich negativ auf die Farbtemperatur und die Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung auswirken können. Auch das dadurch auftretende Mischlicht ist dabei nicht zu unterschätzen. Bei der Dauerlichtfotografie spielt zudem die Stromversorgung eine wichtige Rolle, da durch Spannungsänderungen die Leuchtdichte eurer Lichtanlagen variieren kann.

Andreas Kuhn geht diesen Problemen in dieser weiteren Folge seines Grundkurses Studiolicht auf den Grund.