Fünf Kerzen – neue Ideen für das Studiolicht

108_Lichtkonzepte_338x190.jpg
Einfach gutes Licht gesetzt
109_komplexer_lichtaufbau_338x190.jpg
Ein Praxisbeispiel
91-teaser-g-right-right.jpg
Diskussion oft unterschätzter Einflussgrößen der Studiofotografie, wie z.B. Streulicht
96-teaser-g.jpg
Robustheit, Bedienbarkeit, Sicherheit von Reflektoren
89-teaser-g.jpg
Grundlagen
Naturfotograf Norbert Rosing: Kraut und Rüben
Eine Live-Session mit dem Naturfotografen
Kai Rogler über den Fotopark Forchheim 2024
Interview mit Initiator Kai Rogler
Sebastian Schröder über das Präsentieren von Bildern
Die Wichtigkeit der richtigen Präsentation
Play it again...
Play it again...
3.52066
0 h 05 m 32 s
23.12.2007

Wird geladen

Lichtstimmung: Kerzen

Viel Stimmung - Wenig Aufwand

Pünktlich zu Weihnachten schenken wir Euch als Bonusfilm eine Bildidee: Anstatt eines Workshops regt Andreas Kuhn heute lediglich dazu an, wie man die besinnliche Zeit mit einem besinnlichen Foto festhalten könnte, ohne auf professionelle Hi-Tec Lichttechnik zurückzugreifen und dennoch professionell zu bleiben. Herr Kuhn verwendet 5 Kerzen als einzige Lichtquelle im Studio, um eine besinnliche Lichtstimmung zu zaubern.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.