Fotokünstler Dieter Klein über seine Fotoprojekte

Geschichten über vergessene Schrottplätze
Forest Punk
Haiku und die Fotografie 1
Ein philosophischer Ansatz
Brian Griffin Interview
Die Kunst des langen Lebens
Haiku und die Fotografie 2
Technik und Vorgehensweise
Kodo Chijiiwa über seine Serie Yurameki
Das Wesen des Taifuns
FotoTV. Interview mit Peter Schlör
Black & Wide
Haiku und die Fotografie 3
praktische Anwendung des Prinzips
Raghu Rai Kulturfotografie
Ein halbes Jahrhundert Indien
Play it again...
Play it again...
0 h 11 m 55 s
10.10.2018

Wird geladen

Dieter Klein 2

Vergänglichkeit

Dieter Klein stellt weitere Motive seines Projekts "Forest Punk" vor. Die USA boten ihm die Möglichkeit, Fahrzeuge in besonderen Landschaften aufzunehmen, wie man sie in Europa nicht vorfindet.

Die Auswahl der Tageszeit und selektive Lichtsetzung mit Lightpainting führen dabei weg vom Dokumentieren hin zur aktiven Gestaltung. Sein Projekt mündet in zwei Büchern, die er im Eigenverlag veröffentlicht.

Das Thema Vergänglichkeit findet sich bereits in früheren Arbeiten: Er dokumentierte etwa verlassene Häuser, die durch drohenden Braunkohlebergbau entwertet wurden.

Dieter Klein plant Vorträge über seine Arbeit. Aktuelle Informationen sind auf seiner Website zu finden.