Die Schärfentiefe im Bild bestimmen

Abbildungsmaßstab, Schärfentiefe bestimmen
Mit Blende und Brennweite die Tiefe im Bild erarbeiten
Aufhellblitz, Bildeffekte mit dem Blitz
Vorteile des Blitzes erkennen und kreativ nutzen
Kameraeinstellungen üben, Fotografieren lernen
Zusammengefasst: Üben, üben, üben ;-)
Das Bokeh in der Portraitfotografie
Stephen Petrats Portrait-Tipps 6
Perspektive Fotografie Andreas Weidner
Andreas Weidner bringt Tiefe ins Bild
Welche Brennweite für welche Gelegenheit?
Ein Live-Kurs mit Marwin Vigoo
Im Aquarium und Terrarium fotografieren
Hans-Peter Schaub sucht kleine Motive hinter Glas
Welches Objektiv für die Portraitfotogarfie?
Stephen Petrats Portrait-Tipps 5
Play it again...
Play it again...
4.433335
0 h 09 m 30 s
23.11.2017

Wird geladen

Kamerabasics 16 - Blende

Die Blende als kreatives Gestaltungsmittel

Neben der Blendenautomatik bzw. der Zeitvorwahl gibt es an eurer Kamera noch eine weitere Einstellfunktion am Wahlrad. Mit der Zeitautomatik (auch Blendenvorwahl genannt) könnt ihr beim Fotografieren die Blende bestimmen, während die Kamera eine äquivalente Belichtungszeit einstellt.

Stephen Petrat erklärt in diesem Film, was die Blende ist und demonstriert, dass man mit ihr nicht nur die Lichtmenge, die auf den Sensor trifft, dosieren, sondern auch die Schärfentiefe im Bild bestimmen kann.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.