Umsetzung einer Bildidee mit Schuh

Bildideen, Bildinspiration, Stilllife
Eberhard Schuy lässt sich inspirieren
Mikroskopfotografie, Objektfotografie, Fotokurs, Mikrofotografie
Die Welt der Kristalle
Christbaumkugeln fotografieren, mit Bildelementen gestalten
Christbaumkugeln als Gestaltungsmotiv
Gebäck fotografieren, Gebäckfotos, Weihnachtsmotive fotografieren
Gestaltungsideen mit besinnlichem Bokeh-Effekt
Stilllifefotografie im Alltag
Ein photokina Vortrag von Eberhard Schuy
Foodfotografie 4: Requisiten
Anrichten mit Klaus Arras
Bildaufbau in einem einfachen Tiny People Set
Heike Skamper zeigt ein einfaches Tiny People Set-up
konzeptionelle Objektfotografie, Still Life, Bildideen zum Thema "Zwei"
Eberhard stellt sich der Zuschauer-Herausforderung
Play it again...
Play it again...
0 h 12 m 44 s
04.06.2010

Wird geladen

Bildideen 2

Das Schuy Schuhting

Nach dem Besuch im Café und dem Streifzug durch die Stadt setzt Eberhard Schuy nun seine entwickelte Bildidee um. Er möchte einen Schuh so fotografieren, dass dieser scharf im Vordergrund abgebildet wird und im Hintergrund unscharf eine Einkaufsstraße zu erkennen ist.

Damit er weit genug abblenden kann um so die gewünschte Unschärfe zu erreichen, wendet Eberhard eine besondere Technik an. Anstatt mit Neutraldichtefiltern zu arbeiten, die eine vorgegebene Abdunklung hervorrufen, setzt er zwei Polarisationsfiler ein. So kann er die Abdunklung stufenlos einstellen, um auch wirklich auf die gewünschte Zeit - Blenden Einstellung zu kommen.

Beim Betrachten des Endergebnisses ensteht der Eindruck, dass mit Freistellung gearbeitet wurde und es lässt sich kaum erahnen, dass das Bild sozusagen live fotografiert wurde.

An dieser Stelle sei nochmal darauf hingewiesen, dass diese Bildidee wirklich aus der Situation heraus entstanden ist und vorher nicht geplant wurde. Es funktioniert also und soll als Motivation dienen, eigene Bildideen zu entwickeln.