Austeckblitz für das indirekte Blitzen richtig ausrichten

aufklappblitz, on camera flash, fotoworkshop, fotografie lernen
Fotoworkshop mit Martin Krolop
Fensterlicht mit Aufsteckblitz, am Fenster fotografieren
Fotoworkshop mit Martin Krolop
Hintergrund mit einem Licht steuern
Martin Krolop arbeitet mit engen Distanzen
mit Wabe fotografieren
Fotoworkshop mit Martin Krolop
Phottix Odin, E-TTL Funkauslöser
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Through the Lens - mit der Kamerafunktion TTL blitzen
Der Blitz denkt mit
Aufsteckblitz verwenden
Einführung in die Blitztechnik
Grundlagen zum entfesselten Blitzen
Frei Bewegen trotz Blitz
Play it again...
Play it again...
4.24296
0 h 10 m 52 s
13.05.2011

Fehler beim indirekten Blitzen

Fotoworkshop mit Martin Krolop

Martin Krolop zeigt in diesem Beitrag einen oft gemachten Fehler beim indirekten Blitzen mit Aufsteckblitzen.

Beim indirekten Blitzen wird der Lichtstrahl von einer Fläche reflektiert, so dass sich die Lichtfläche vergrößert und das Licht weicher wird.

Verdeutlicht wird dieser Effekt  durch einen Vergleich eines direkt und indirekt geblitzen Portraits bei denen die Schatten sehr deutliche Unterschiede aufweisen.

Wird der Aufsteckblitz allerdings nicht richtig auf die zu refkeltierende Fläche gerichtet, so trifft neben dem indirekten Licht, auch noch direktes Licht auf das Model. Da das indirekte Licht schwächer als das direkte Licht ist, geht der gewünschte Effekt wie beispielsweise weiche Schatten verloren.

Um dies zu verhindern, muss der Blitz akzentuiert gesetzt werden. Außerdem zeigt Martin kleine Hilfsmittel, die verhindern, dass direktes Licht auf das Model trifft.