Stereoskopie: Die Erfindung der 3D-Fotografie

Stereoskopische Motive im 19. Jahrhundert
Stereobilder für den Massenmarkt
Fotojournalismus in 3D
Wegbereiter des Fotojournalismus
Goldene Zeit der 3D-Fotografie
Die goldene Zeit der stereoskopischen Fotografie
Stereofotografie im 20.Jahrhundert
Das Weltgeschehen in 3D
Die Geschichte von Leica Kameras
Die Revolution der Leica
Geschichte des technischen Bildes
Eine Vorlesung aus der Reihe FotoTV.Kolleg
Historische Fotokameras - Rollei und Graflex
Die Kultkameras von Rollei und Graflex
Technobild: Spätere Entwicklungen von technischen Bildern
Eine FotoTV.Kolleg-Vorlesung mit Prof. Matthias Leupold
Play it again...
Play it again...
4.42857
0 h 21 m 28 s
23.08.2023

Wird geladen

Die Geschichte der Stereofotografie 1

Eine neue Vorlesung mit Michael Ebert

Michael Ebert ist zurück mit einer neuen Staffel von FotoTV.Kolleg! Wieder einmal wird er einen Teil aus seiner Vorlesung, die er über Fotogeschichte im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie (BFO) an der Hochschule Hannover lehrt, unseren Zuschauern im Videoformat darreichen.

Nach dem spannenden Thema rund um die Milestone Cameras soll es dieses Mal um die Geschichte der Stereoskopie gehen. Auch diese Serie ist wieder gespickt mit lauter interessanten zeitgeschichtlichen Anekdoten.

Egal, ob in der Fotografie, im Film oder auch in der Musik, das Thema 3D ist eines, dass stets mit dem Vorurteil eines Nischenthemas kämpfen muss. In regelmäßigen Abständen wird 3D kurz gehypt und ebenso schnell wieder vergessen. Seien es die 3D-Filme in den 50er-Jahren, der kurzfristige Boom in Sachen 3D-Fernseher zuletzt oder der regelmäßige Versuch, 3D-Sound in der Musik zu etablieren, etwa durch Quadrofonie, Surround oder aktuell durch Dolby Atmos.

Auch in der Fotografie hat man immer wieder mal den Eindruck, dass 3D-Fotografie interessant wird und das Interesse kurz darauf wieder abebbt. Doch weit gefehlt! Kaum einer weiß heutzutage noch, dass die Stereoskopie zu Zeiten, als die Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte, ein wahres Massenmedium mit einer riesigen, weltweit florierenden Industrie war. Lehnt euch zurück, lauscht dem Vortrag von Michael Ebert und macht eine Reise ins 19. Jahrhundert zu einem längst vergessenen Teil der Fotogeschichte.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.