Reaktive und proaktive Streetfotografie mit Bert Stephani

Bert on the Street 1
Straßenfotografie für Anfänger
Bert on the Street 2
Unauffällig zum entscheidenden Moment
Fokussiertes Vorgehen gegen Reizüberflutung
Fokussiertes Vorgehen gegen Reizüberflutung
Ara Güler
Zwischen Kunst und Journalismus
Der lauschende Blick
Der lauschende Blick
Teaserbild Tod Papageorge
Klarheit im Bild
Ivo von Renner bespricht sein Werk
Der künstlerische Hintergrund seiner Arbeiten
Die Nähe zum Portraitierten als bildgestalterisches Element
Next Level - Nähe: Ran an die Person!
Play it again...
Play it again...
4.5
0 h 11 m 11 s
08.09.2017

Bert on the Street 3

Reaktive und proaktive Streetfotografie

In diesem dritten Teil seiner Streetfotografie-Reihe führt uns Bert Stephani an zwei fotografische Haltungen heran - die reaktive und proaktive Fotografie.

Bert erläutert ihre Unterschiede, sowie jeweils ihre Vor- und Nachteile. Dann macht er sich, bewaffnet mit seiner Fujifilm X70 Kompaktkamera, auf den Weg durch die Straßen von Dinant, um reaktive und proaktive Streetfotografie miteinander zu kombinieren. Er hält Ausschau nach gut geeigneten Szenen und fotografiert aus der Bewegung heraus seine Eindrücke von der Stadt.

Abschließend zeigt er noch zwei gut gelungene Bilder aus ferner gelegenen Orten. An diesen Beispielen erkennt man noch einmal, dass reaktives und proaktives Fotografieren jeweils ihren eigenen Reiz haben und wie sich in besonders glücklichen Momenten beides miteinander kombinieren lässt.