Die Öko-Bermen bei Ulm als Natur-Fotolocation

Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
Storchendorf und Bienenfresser
Schmetterlinge fotografieren in den Unteren Hellebarten
Schmetterlinge vor der Fotolinse
Fotolocation Hohen Tauern
Bruno Dittrich im österreichischen Murmeltier-Hotspot
Schmetterlingshaus Hamm Makrofotografie Naturfoto
Ein Location Tipp mit Hans-Peter Schaub
Fotografieren im Tiergehege
Bruno Dittrich über Vor- und Nachteile
Naturfotografie in der Camargue
Tierfotografie im Süden Frankreichs
Nordfriesland als Fotolaocation
Nordsee, Nolde, Sturm und Storm
Vogelfotografie im Vogelpark Walsrode
Ein weiterer Location-Tipp von Bruno Dittrich
Play it again...
Play it again...
0 h 10 m 17 s
21.06.2023

Wird geladen

Die Öko-Bermen an der Donau

Neue Lebensräume für Flora und Fauna

Durch umfangreiche Dammsanierungen entstanden in den letzten Jahren an der oberen Donau östlich von Ulm die sogenannten Öko-Bermen. Diese Flachwasserzonen schützen zum einen vor Hochwasser und bieten zum anderen neue wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Wurzelbänke, Totholz und Kies wurden auf mehreren Hundert Metern im Fluss versenkt. Freunde von Natur- und Tierfotografie finden hier daher auf engstem Raum eine Vielzahl an Fotomotiven.

Bruno Dittrich hat das Gebiet bei Oberelchingen besucht und stellt es euch in diesem Film vor. Hier findet man zahlreiche Insekten- und Schmetterlingsarten sowie Vögel und Schwäne, die alle aufgrund der vielen Spaziergänger und Radfahrer eine geringe Fluchtdistanz aufweisen. Die Location bietet ganzjährig zahlreiche Fotomotive. Im Frühjahr und Sommer, wenn an den Ufern alles blüht, dürfte es schier unmöglich sein, ohne volle Speicherkarte den Nachhauseweg anzutreten.

Natürlich gibt es auch in diesem Film wieder zahlreiche Tipps von Bruno zum Fotografieren und Hinweise zum benötigten fotografischen Equipment.