Das richtige Seitenlicht in der Frontalansicht

Lichtsetzung in der Portraitfotografie lernen
Einleitung in die Serie mit Oliver Rausch
Lichtsetzung
Das Seitenlicht im Profil
Lichtsetzung
Plastizität und Aufhellung
Lichtsetzung
Die Verlängerungsmethode
Tipps für klassische Beautyfotografie
Zartes Licht für schöne Haut
Portraitfotos große Lichtquelle Aufheller nutzen
Oliver Rausch spannt die Ochsenschnur
 Verwendungsmöglichkeiten Ringblitz
Ralph Man zeigt die Vorteile
Weiche Lichtformer - einfach im Handling
Weiche Lichtformer - einfach im Handling
Play it again...
Play it again...
4.875
0 h 19 m 09 s
23.02.2021

Masterclass Lichtsetzung 2

Das Seitenlicht in der Frontalansicht

Dies ist der zweite Teil der Lichtsetzungsserie mit Oliver Rausch. Hier wird euch gezeigt, wie man das Seitenlicht in der Frontalansicht richtig einsetzt und auf was für Details man achten sollte. 

Oliver zeigt anhand von verschiedenen Positionen der Lichtquelle, wie das Seitenlicht die Schatten im Gesicht des Models formt. Dabei werden Fragen beantwortet wie: Was passiert, wenn das Licht zu weit hinten oder oben positioniert ist? Anhand von Beispielen werden typische Fehler gezeigt, die es zu vermeiden gilt.

Außerdem geht Oliver Rausch auf die Akzentsetzung im Gesicht ein. Er erklärt,  an welchen Stellen sie Sinn machen und das Bild interessanter gestalten, aber auch wo sie vermieden werden sollten. Außerdem wird dargestellt, wie eine geschickte Liniensetzung im Gesicht funktioniert, um den Betrachter länger im Bild zu halten, anstatt ihn rauszuführen.