Lichtsetzung in der Portraitfotografie – Online-Kurs

In der Masterclass Lichtsetzung vermittelt euch Oliver Rausch alle wichtigen Lichtarten, die man bei der Portraitfotografie beherrschen sollte.

Masterclass Lichtsetzung

Oliver hat über das Thema der Lichtsetzung bereits ein erfolgreiches Buch geschrieben. In der Fotoakademie Köln bringt er seinen Schülern die Kunst der Ausleuchtung ebenfalls seit vielen Jahren bei.

In diesem Online-Kurs bringt euch Oliver Rausch fotografisch auf ein nächstes Level. Neben der Suche nach dem besten Bildausschnitt beim Fotografieren, ist das Modellieren mit Licht und das Beleuchten einer Szenerie das Wichtigste, was der Fotograf beherrschen sollte. Schließlich ist es das Licht, welches für die Stimmung und Emotion in einem Bild sorgt.

Ihr lernt in dieser Serie, wie ihr Licht und Schatten im Motiv richtig lesen könnt. Auf diese Weise werdet ihr später das Licht in der Fotografie dramaturgisch gezielt einsetzen könnt. Die Lichtarten, die Oliver in diesem Tutorial durchnimmt, sind die essenziellen Lichttechniken, die bereits die alten Meister der Malerei für ihre Lichtsetzung erdacht und angewandt haben. Zu ihnen gehören:

  • das Seitenlicht
  • das Hochfrontale Licht
  • das Rembrandlicht
  • das Gegenlicht

In einem Fotostudio zeigt euch Oliver Rausch mit Aufsteckblitzen, Lichtformern und Aufhellern, wie Lichtsetzung funktioniert und wie sich der Verlauf des Lichts und die Schattenbildung im Gesicht des Models je nach Position der Lichtquelle verändert. Hierbei geht er auch auf Unterschiede und Probleme beim Einsatz von großen Softboxen ein, sodass ihr auch den Umgang mit weichem Licht lernt.

Nach einer Themenwoche zum Start der Serie werden wir regelmäßig einen neuen Teil veröffentlichen. Alle bisher veröffentlichten Filme findet ihr immer auf dieser Seite. Die "Masterclass Lichtsetzung" wird insgesamt aus zehn Filmen bestehen.

 

Diese Serie kann auch als Download-Kurs erworben werden. Für mehr Infos bitte hier klicken: