Spieglein, Spieglein im Portrait

Bens Bokeh-Effekt
Durch Unschärfe scharfe Bilder machen
Früchte fotografieren, Früchte durchleuchten
Tolle Effekte mit einfachen Mitteln
Autofotografie einfache Mittel bei Nacht
Mit 50 Lichtern gegen die Dunkelheit
Lichtmalen in der Nacht, Lightpaintings machen, Fotos mit Licht malen
Wenn Blumen in der Nacht wachsen
Dinge zum leuchten bringen fotografieren
Ben macht magische Bilder
crosslight model shooting fotokurs workshop
Martin Krolop kreuzt die Blitze
Personengruppen mit Dauerlicht ausleuchten, Gruppenfotos machen
FotoTV.Liveset mit Patrick Ludolph
Swetlana Lobanova, Besser fotografieren lernen, Kreatives Improvisieren im Portraitshooting
Improvisieren mit Bert Stephani
Play it again...
Play it again...
3.83962
0 h 06 m 43 s
20.02.2013

Bens Spiegelung

Interessante Portraits im Badezimmer

In diesem Film zeigt Ben eine Möglichkeit, wie man mit einfachen Mittel interessante Portraitfotos machen kann. Er möchte das Model nicht direkt, sondern über einen Spiegel fotografieren, um das Model "beidseitig" zeigen zu können. Somit bekommt man nicht nur das Gesicht, sondern auch Teile des Hinterkopfes aufs Bild, wodurch das Model aus mehreren Perspektiven sichtbar wird.

Um noch eine zweite Spiegelung zu erzeugen, nimmt Ben einen weiteren Spiegel zur Hand. Durch die Ausrichtung des Spiegels und Bewegung des Models entstehen Aufnahmen, die sich durch die zweifache Spiegelung des Models stark von normalen Portraits unterscheiden.

Als Technik benutzt Ben lediglich eine Kamera mit Kit-Objektiv und dazu einen Aufsteckblitz mit Softbox.