Bring das Buch zum Leuchten!

Bens Bokeh-Effekt
Durch Unschärfe scharfe Bilder machen
Früchte fotografieren, Früchte durchleuchten
Tolle Effekte mit einfachen Mitteln
Portraits mit Spiegelung fotografieren
Interessante Portraits im Badezimmer
Sonnenuntergang, Fashionfotografie, Aufsteckblitz
Zuschauerfilm von Benjamin Jaworskyj
Autofotografie einfache Mittel bei Nacht
Mit 50 Lichtern gegen die Dunkelheit
Lichtmalen in der Nacht, Lightpaintings machen, Fotos mit Licht malen
Wenn Blumen in der Nacht wachsen
Aufhelllicht, aufhellen
Martin Krolop und das Aufhelllicht
Shooting-Tipps, Posing-Tipps
Martin Krolop und das Shooting
Play it again...
Play it again...
4.36752
0 h 08 m 27 s
09.10.2013

Bens Zauberbuch

Ben macht magische Bilder

In diesem Film zeigt Ben, wie er ein Buch von Innen zum Leuchten bringt und dem Leser ins Gesicht strahlt, wodurch der Eindruck entsteht der Leser würde ein Zauberbuch aufschlagen. Dazu muss zuerst das Zimmer abgedunkelt werden, um mit Aufsteckblitzen die gewünschten Effekte zu erzeugen.

Mit einem Blitz mit orangefarbener Folie erzeugt er eine warme Grundstimmung im Bild. Um das Buch zum Leuchten zu bringen, legt er einen Blitz mit grüner Folie so in das aufgeschlagene Buch, dass das Licht genau das Gesicht des Models trifft.

Dieses Prinzip lässt sich auf viele interessante Situationen übertragen, wie etwa das Öffnen eines Kühlschrankes oder einer Microwelle.