Marwan El-Mozayen zeigt wie man einen Farbfilm vergrößert

Marwan El-Mozayen gibt Tipps zur analogen Vergrößerungen
Das Schlussgespräch mit Marwan El-Mozayen
Cyanotypie, Edeldruckverfahren, alternatives Druckverfahren
Eine Einführung mit Vernon Trent
Analoge Spezialprozesse
Marwan El-Mozayen über analoge Verfahren
Cyanotypie, Edeldruckverfahren, alternatives Druckverfahren
Probebelichtung via ChartThrob
Belichtung auf Direktpositivpapier
Analoge Prints ohne Negativ
Cyanotypie, Edeldruckverfahren, alternatives Druckverfahren
Hauptbelichtung und Tonungsvarianten
Jochen Rohner und seine Plantography
Plantography
Geschichte der Fotografie, Entwicklung der Farbfotografie
Ein Rückblick mit Florian Heine
Play it again...
Play it again...
4.142855
0 h 24 m 32 s
02.02.2024

Wird geladen

Analoge Vergrößerung 8

Farbvergrößerung in der Praxis

In Folge 8 unserer Serie Analoge Vergrößerung mit Marwan El-Mozayen zeigen wir euch den Prozess der Farbvergrößerung. Was vor Jahren noch eher den Fotolaboren überlassen wurde, ist heute einfacher denn je.

Marwan El-Mozayen zeigt euch die Farbvergrößerung in der Dose, also im Vergrößerungstank. Dieser lässt kein Licht hinein, sehr wohl aber Flüssigkeiten. So werden nach und nach die verschiedenen Chemikalien in den Tank gekippt und durch stetiges Rollen wird das Papier benetzt. So entsteht das Bild ohne viel Aufwand in wenigen Minuten.

Zu erwähnen ist, dass es nicht unbedingt die Vergrößerungsdose sein muss. Das Papier kann auch in Entwicklerschalen mit der Chemie in Kontakt kommen.

 

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.