Intelligente Auswahlen bei der RAW-Entwicklung

Maskenbedienfeld in Camera RAW und Lightroom
Neuerung in Lightroom und Camera RAW
Das Objektauswahlwerkzeug in Photoshop 2022
Maike Jarsetz gibt einen Überblick
Neue Funktionen in Lightroom Classic 2022
Maike Jarsetz gibt einen Überblick
Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Nachtfotos bearbeiten in Photoshop
Bildbearbeitung von Nachtfotografie-Aufnahmen
Tonwerte in Lightroom korrigieren
Die Grundentwicklung
Photoshop 2021 Update - Das ist neu!
Uwe Johannsen stellt das neue Update vor
Kontrast in Lightroom richtig anhaben
Der richtige Umgang mit Kontrast
Play it again...
Play it again...
0 h 08 m 52 s
29.11.2021

Wird geladen

Intelligente automatische Auswahlen

KI-Einsatz bei Lightroom und Camera RAW

Zu dem neuen Maskenbedienfeld in Adobe Camera RAW und Lightroom fügte Adobe in seinem großen CC 2022 Update auch noch Techniken hinzu, die sich die künstliche Intelligenz zunutze machen. Maike Jarsetz stellt euch diese Auswahltechniken vor.

Die Programme von Adobe besitzen nun die Möglichkeit, in der RAW-Entwicklung Bilder zu analysieren und Motive zu erkennen. In dieser ersten Version kann Adobe ein Vordergrundmotiv oder einen Himmel erkennen. Dadurch ist es möglich, entweder den Himmel schnell auszuwählen oder eben das Motiv davor. In zukünftigen Updates dürfte diese Funktion durch weitere Auswahlmöglichkeiten weiter ausgebaut werden dürfen.

Maike Jarsetz zeigt euch in diesem Video, wie diese neue automatische Auswahltechnik für lokale Korrekturen am Beispiel Lightroom funktioniert. In Camera RAW läuft dies auf exakt gleiche Art und Weise ab. Je nach verwendetem Motiv wird man erkennen, dass die intelligenten Auswahltechniken vor allem dann ausgereizt werden, wenn der Mensch davor ebenso intelligent Auswahlen hinzufügt oder subtrahiert.