Foodfotografie mit Manfred Rave im Studio

Manfred Rave, ein Fotokünstler im Interview
Der Werdegang eines wahren Foodphoto-Künstlers
Manfred Rave zeigt sein Portfolio der Foodfotografie
Eat Art - das Portfolio des Foodphoto-Künstlers
Manfred Rave - das Portfolio des Foodfotografen
Eat Art - Noch mehr abstrakte FoodPhoto-Kunst
Bildbearbeitung von Foodphotos mit Manfred Rave
Schnellkomposition im Food-Studio
Fröhliche Schuynachten 2017
Eine abstrakte 10. Weihnachsgeschichte
Studioset
Eberhard Schuy bespricht sein Set
Brot richtig fotografieren Licht
Richtiges Licht für Körner- und Dunkles Brot
Schmuckfotografie mit Schuy 4
FotoTV.LiveSet
Play it again...
Play it again...
4.59091
0 h 18 m 29 s
10.12.2020

Manfred Rave - das Shooting

Schnellkomposition im Studio

In den ersten Filmen hat Manfred Rave uns in seine Geschichte als Fotografen eingeführt. Jetzt legt der Meister für ein kleines Shooting Hand an - ein Meisterwerk entsteht.

Eine grobe Idee schwebt Manfred Rave schon im Kopf herum. Da seine Arbeit sich in den meisten Fällen auf Doppelseiten abspielt, gibt es bereits ein Pendant für unser heutiges Projekt. Farbe, Gestaltung, Wirkung und Symbolik spielen für Manfred Rave eine entscheidende Rolle.

Und schneller, als wir es überhaupt wollen, ist das Shooting schon vorbei. Die meisten Dinge scheinen willkürlich und niemals reproduzierbar zu sein. Doch mit jahrelanger Erfahrung scheint die Notwendigkeit für Willkür und Reproduzierbarkeit abzunehmen.