Manfred Rave zeigt sein Portfolio der Foodfotografie

Manfred Rave - das Portfolio des Foodfotografen
Eat Art - Noch mehr abstrakte FoodPhoto-Kunst
Foodfotografie mit Manfred Rave
Schnellkomposition im Studio
Bildbearbeitung von Foodphotos mit Manfred Rave
Schnellkomposition im Food-Studio
Splitter in Composings einfügen
Weitere Splitter hinzufügen
Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Der Fotograf Cecil Beaton
Renate Gruber über den Zeichner, Autor und Fotografen
Splitter in Composings einfügen
Einfügen der Splitter
Play it again...
Play it again...
0 h 22 m 12 s
08.12.2020

Wird geladen

Manfred Rave - Portfolio 1

Eat Art - das Portfolio des Foodphoto-Künstlers

Die Kunstwerke von Manfred Rave sind etwas ganz besonderes. Foodfotografie gepaart mit Aquarellmalereien. Bei so viel Kunstfertigkeit fragt man sich leicht, wie reproduzierbar ist die Qualität solcher Bilder. Deswegen schauen wir uns in diesem Film das Portfolio des Foodphoto-Meisters einmal genauer an.

Auf jeder Seite prangen Drucke mit solch einer Bildgewalt, dass sie scheinbar dem Buch entspringen. Man hat das Gefühl, als könne man die schmackhaften Gerichte und Produkte riechen. Die Kreativität, mit der Manfred Rave seine Bilder komponiert, gleichen weniger einer Foodfotografie als einem klassischen Malerei.

Eat Art ist hier Programm, denn Kunst finden wir auf jeder einzelnen Seite dieses Portfoliobuchs. Im zweiten Teil geht es weiter.