Farbprobleme bei der RAW-Konvertierung

Lauras kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
Calvins kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
HDR, Tonemapping, Fusion, Exposure Blending
Experte Dieter Bethke im Gespräch
Nordfriesland als Fotolaocation
Nordsee, Nolde, Sturm und Storm
Mischoptionen in Affinity Photo
Frank Treichler zeigt die grundlegende Funktionsweise
Bilder schärfen mit dem Sharpener Pro
Sharpener Pro im Überblick
Naturfotografie in der Camargue
Tierfotografie im Süden Frankreichs
Tolle Portraits in einer Unterführung machen
Portraits in einer Unterführung
Play it again...
Play it again...
4.75
0 h 10 m 48 s
19.09.2023

Wird geladen

Farbprobleme verstehen 10

Farbanpassung im RAW-Konverter

In der finalen Folge dieser Serie will euch Stefan Kohler zeigen, welche Methoden der RAW-Konverter bietet, um Farbanpassungen zu machen.

Im RAW-Konverter gibt es in den separaten Farbkanälen mehr Möglichkeiten, diese zu bearbeiten. Allerdings sollte man als Fotograf oder Fotografin darauf achten, trotzdem im richtigen Weißabgleich zu fotografieren. Auch in der Nachbearbeitung in RAW können die Farbkanäle irgendwann in Mitleidenschaft gezogen werden, sodass Farbprobleme entstehen können, die sich in der anschließenden Bildbearbeitung in Photoshop nur sehr mühsam entfernen lassen.

Zum Abschluss der Serie gibt euch Stefan noch ein paar Tipps, wie ihr bei eurer eigenen Bildbearbeitung den Umgang mit der Farbbearbeitung beherrschen lernt.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.