Monitore und ihre Farbwiedergabe

Monitorkalibrierung
Stefan Kohler über die Monitorkalibrierung
Grafikkarten bei der Bildbearbeitung
Stefan Kohler über Grafikkarten
Was ist Farbe?
Was ist Farbe?
Farbprobleme finden
Was ist ein Farbproblem?
Arbeitsumgebung Bildretusche
Stefan Kohler über die Arbeitsumgebung
Farbprobleme in Bildern finden
Farbprobleme finden
Farbsättigungsprobleme beheben
Sättigungsprobleme beheben
Wie man Farbtonprobleme im Bild minimiert
Farbtonprobleme beheben
Play it again...
Play it again...
4.333335
0 h 14 m 01 s
18.07.2023

Wird geladen

Farbprobleme verstehen 1

Eine weitere Raw-Exchange-Reihe mit Stefan Kohler

Wir starten eine weitere Serie aus Stefan Kohlers RAW-Exchange-Konvolut, welches FotoTV. vor einiger Zeit aufgekauft hat. In dieser Serie soll es darum gehen, wie man Farbprobleme bei der Retusche vermeidet, erkennt und behebt.

In der ersten Folge will Stefan Kohler ausführen, welche Rolle Monitore bei der Darstellung von Farbproblemen spielen. Monitore gibt es wie Sand am Meer und in allen Preiskategorien. Wenn man verschiedene Monitore nebeneinanderstellen und kalibrieren würde, würde man anschließend feststellen, dass die Bilder darauf dennoch unterschiedlich dargestellt werden. Das liegt daran, dass Monitore nicht exakt den Adobe RGB-Farbraum wiedergeben und sich hier zum Teil große Unterschiede ergeben.

Für günstige Monitore gilt, dass man hier unbedingt automatische Optimierungen wie dynamischen Kontrast ausschalten sollte, da diese die Anpassungen in der Bildbearbeitung konterkarieren.