Was für Farbprobleme gibt es in der Bildbearbeitung?

Arbeitsumgebung Bildretusche
Stefan Kohler über die Arbeitsumgebung
Farbprobleme in Bildern finden
Farbprobleme finden
Farbsättigungsprobleme beheben
Sättigungsprobleme beheben
Wie man Farbtonprobleme im Bild minimiert
Farbtonprobleme beheben
Farbprobleme bei der RAW-Konvertierung
Farbanpassung im RAW-Konverter
Hautunreinheiten retuschieren
Ungleichmäßige Hautstrukturen angleichen
Farben in Photoshop anpassen und verschieben
Farben im Bild gekonnt ändern
Photoshop-Tutorial für ein magisches Triptychon
Nachbearbeitung des Schlüssels zum Glück
Play it again...
Play it again...
0 h 23 m 52 s
15.08.2023

Wird geladen

Farbprobleme verstehen 5

Was ist ein Farbproblem?

Nachdem in der letzten Folge von Stefan Kohler erklärt wurde, was Farbe ist, stellt sich nun die Frage, was eigentlich ein Farbproblem ist. Die Antwort darauf gibt es in diesem Film.

Farbprobleme sind nicht immer leicht zu erkennen, denn oftmals werden auch natürliche Farbnuancen für sogenannte Farbprobleme gehalten. Das hängt einfach damit zusammen, dass zum Beispiel in einem Gesicht gewisse Stellen besser durchblutet werden als andere und es dadurch zu leichten Farbunterschieden kommt.

Anhand mehrerer Beispiele zeigt euch Stefan verschiedene Arten von Farbproblemen. Man unterscheidet zwischen Farbtonproblemen und Farbsättigungsproblemen. Es braucht ein geschultes Auge, um diese Probleme identifizieren zu können. Am einfachsten dürften Farbtonprobleme zu finden sein, denn diese sind Farbstiche, die mal mehr, mal weniger stark ins Auge stechen.

Außerdem erfahrt ihr, wie Farbprobleme beim Shooting entstehen und vermieden werden können.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.