Die richtige Arbeitsumgebung für die Bildbearbeitung

Farbprobleme in Bildern finden
Farbprobleme finden
Farbsättigungsprobleme beheben
Sättigungsprobleme beheben
Wie man Farbtonprobleme im Bild minimiert
Farbtonprobleme beheben
Farbprobleme bei der RAW-Konvertierung
Farbanpassung im RAW-Konverter
Fusseln auf Kleidung retuschieren
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Lauras kreative Retusche
Nachbearbeitung zum Shooting
Hautunreinheiten retuschieren
Ungleichmäßige Hautstrukturen angleichen
Lucas Lenci
Eine Live-Session mit dem brasilianischen Fotokünstler
Play it again...
Play it again...
0 h 09 m 40 s
22.08.2023

Wird geladen

Farbprobleme verstehen 6

Stefan Kohler über die Arbeitsumgebung

Auch die Arbeitsumgebung kann eine große Rolle spielen, wie Farben im Bild auf dem Monitor gesehen werden. Stefan Kohler geht in diesem Film auf einige Einflussgrößen ein.

Das menschliche Gehirn versucht starken Farbeindrücken entgegenzuwirken und diese zu neutralisieren. Alle kennen den Effekt, dass man einen komplementären Schatten auf einer weißen Fläche sieht, nachdem man längere Zeit auf einen farbigen Punkt gestarrt hat. Ähnliche Effekte können auch durch problematische Räume entstehen, in denen man seine Bildbearbeitung macht. Hier sollte man eine möglichst farbneutrale Umgebung schaffen, da Farben in einem Bild ansonsten anders wahrgenommen werden können und man diese unbewusst mit Farbstichen versieht. Aber auch die Wahl des Leuchtmittels, die diesen Raum beleuchtet, kann Auswirkungen auf das Bild haben.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.