Wie man Farbtonprobleme im Bild minimiert

Farbprobleme bei der RAW-Konvertierung
Farbanpassung im RAW-Konverter
Softproof einstellen und Bilder drucken
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Falten in Photoshop mit Dodge and Burn entfernen
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Hautunreinheiten retuschieren
Ungleichmäßige Hautstrukturen angleichen
Nordfriesland als Fotolaocation
Nordsee, Nolde, Sturm und Storm
Bilder schärfen mit dem Sharpener Pro
Sharpener Pro im Überblick
Naturfotografie in der Camargue
Tierfotografie im Süden Frankreichs
Tolle Portraits in einer Unterführung machen
Portraits in einer Unterführung
Play it again...
Play it again...
4.75
0 h 30 m 42 s
12.09.2023

Wird geladen

Farbprobleme verstehen 9

Farbtonprobleme beheben

Diese Folge der Serie mit Stefan Kohler befasst sich mit der Behebung von Farbtonproblemen. Auch hier gibt es mehrere Methoden, um ans Ziel zu kommen, die euch Stefan nacheinander vorstellt.

Eine sehr schnelle Methode funktioniert über den Rauschfilter in Photoshop und einem geeigneten Ebenenmischmodus. Der Rauschfilter vermischt lokale Farbunterschiede miteinander, ohne dass die scharfen Kanten im Bild angegriffen werden.

Eine gängige Methode, an Farbtonprobleme heranzugehen, ist die Farbbalance. Stefan zeigt euch hier einen Trick, wie ihr Änderungen in der Farbbalance sehr sanft angehen könnt. Eine weitere Möglichkeit ist das Arbeiten mit Gradationskurven.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.