Die komplette Bildbearbeitung bei Schwarz-Weiß-Portraits

Workflow für die SW-Landschaftsfotografie
Landschaft in Schwarz-Weiß
SW-Workflow bei Architekturfotos
Architektur in Schwarz-Weiß
Naturfotos in Schwarz-Weiß
Natur und Makro in Schwarz-Weiß
Kai Rogler über den Fotopark Forchheim 2024
Interview mit Initiator Kai Rogler
Anpassungsebenen und Textebenen mit Mischoptionen versehen
Frank Treichler zeigt Anwendungsbeispiele
Vogelfotografie im Vogelpark Walsrode
Ein weiterer Location-Tipp von Bruno Dittrich
Farbverunreinigungen im Bild entfernen
Photoshop-Tutorial mit Olaf Giermann
Wie wichtig ist die Location im Bild?
Ivo von Renner über die Location im Motiv
Play it again...
Play it again...
4.6875
0 h 13 m 41 s
31.07.2023

Wird geladen

Bildbearbeitung in Schwarz-Weiß 12

Portrait-Workflow in Schwarz-Weiß

Zum Abschluss des Kurses zur Bildbearbeitung in Schwarz-Weiß möchte euch Maike Jarsetz komplette Workflows für die wichtigsten Fotogenres vorstellen. In diesem Film zeigt sie euch einen beispielhaften Workflow für Schwarz-Weiß-Portraits.

Wie bereits in früheren Filmen gelernt, startet die Bearbeitung auch hier zunächst mit der Grundentwicklung, erst im Anschluss daran erfolgt die Konvertierung zu einem Schwarz-Weiß-Portrait. Hier sind es die Hauttöne, die innerhalb der Schwarz-Weiß-Mischung genau getroffen werden müssen, um anschließend ein optimales Ergebnis zu erhalten.

In Schwarz-Weiß-Portraits empfiehlt es sich zudem, die Augen aufzuhellen, damit diese anfangen zu strahlen. Erledigen lässt sich dies auch wieder über die Farbmischungsregler. Allerdings sollte man darauf achten, hierbei nicht zu übertreiben.

Auch die lokalen Korrekturmöglichkeiten können bei der Schwarz-Weiß-Umsetzung eines Portraits verwendet werden, vor allem dann, wenn es darum geht, bestimmte Stellen im Bild individuell bearbeiten zu können.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.