Der Lightstick, das ideale Lightpainting Tool

Der Einsatz vom Lightstick beim Film
Lightsticks bei bewegten Bildern
Dauerlicht in der Makrofotografie
Makrofotografie im Wald
Miniatur Produktfotografie im Kellerstudio, PavoTube, Peter van Bohemen
Der Miniatur Autosalon
Adrian Rheinländer im Interview
Aesthetics of Failure
Adaptive Presets: Lokale Korrekturen übertragen
Maike Jarsetz stellt das neue Feature vor
Das Schwarz-Weiß-Filmnegativ unter der Lupe
Schwarz-Weiß-Entwicklung - das Resultat
Analoge Filmentwicklung in der Entwicklerdose
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung in der Dose
Analoge Filmentwicklung in der Dunkelkammer
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung: Vorbereitung
Play it again...
Play it again...
4.666665
0 h 16 m 57 s
22.07.2022

Wird geladen

PavoTube Lichtset 7: Bernhard Rauscher

Lightpainting mit dem Lightstick

Lightpainting-Star Bernhard Rauscher nimmt sich in dieser Folge unserem Jahresthema an und zeigt euch das perfekte Einsatzgebiet für unseren kleinen Lightstick.

Bernhard nutzt den PavoTube 6C in einer etwas modifizierten Ausführung. Mit einfachen Mitteln hat er sich den Lightstick für sein Einsatzgebiet optimiert und ihn mit schwarzem Tape etwas abgeklebt, so entweicht nicht zu viel Licht über die Seiten, was bei einer Langzeitbelichtung schnell stören würde. Zudem hat Bernhard sich aus einem Lochblech aus dem Baumarkt eine Art Hülle gebaut, die nur einen kleinen Streifen des Lightsticks übrig lässt, so kann er optimal im Bild Linien ziehen.

Lightpainting mit Model ist keine einfache Sache, doch auch hier zeigt Bernhard all seine Expertise und erklärt verständlich, wie man den Tücken des Posings in der Langzeitbelichtung entgegenwirkt. Die Ausleuchtung mit dem Lightstick ähnelt der Ausleuchtung mit einem Blitz, so reproduziert unser Starfotograf mit dem Lightstick ein Striplight und bringt damit das Model besonders gut zur Geltung.