Makrofotografie mit Hans-Peter Schaub

Selektive Schärfentiefe 1

makrofotografie-schaub-naturfotografie

Gerade in der Makrofotografie wird oft eine geringe Schärfentiefe genutzt, um Objekte plastisch vom Hintergrund abzuheben. Es gibt mehrere Faktoren, welche die Schärfentiefe beeinflussen. Dazu gehören die verschiedenen Sensorgrößen von Digitalkameras, die Wahl des Objektives und auch die Einstellung der Blendenöffnung.

Hans-Peter Schaub beleuchtet in diesem ersten von zwei Teilen die technischen Aspekte des Themas. Der zweite Teil wird vor allem die Gestaltungsmöglichkeiten mit diversen Schärfentiefen in den Fokus stellen.