SW-Portraits im George-Hurrell-Stil machen

Mit Ralph Man den Film-Noir-Look kreieren
Ralph Man bei der Frau ohne Gewissen
Viele Optionen - von Standard bis spannend
Viele Optionen - von Standard bis spannend
Professionelle Fotos mit Dauerlicht, Licht-Tutorial von Ralph Man bei FotoTV.
LED - Das Licht der Zukunft
Professionelle Fotos mit Dauerlicht, Licht-Tutorial von Ralph Man bei FotoTV.
HMI - Viel Leistung für viel Geld
Bert Stephanis Lichtkurs 3: Selbstbau-Softbox
Licht unkonventionell nutzen
Weiche Lichtformer - einfach im Handling
Weiche Lichtformer - einfach im Handling
Der Große - charakterstark und lichtgewaltig
Der Große - charakterstark und lichtgewaltig
Fröhliche Schuynachten 2017
Eine abstrakte 10. Weihnachsgeschichte
Play it again...
Play it again...
4.72222
0 h 20 m 16 s
06.12.2019

Hollywood Portraits

Ralph Man auf den Spuren von George Hurrell

Ralph Man hat das tödliche Shooting mit der Frau ohne Gewissen im Film-Noir-Beitrag wider Erwarten überlebt und stellt euch einen weiteren Look aus den 40er Jahren vor.

In diesem Film soll es um den berühmten Bildstil des Fotografen George Hurrell gehen. Hurrell erstellte von zahlreichen Hollywoodgrößen wie Greta Garbo, Humphrey Bogart oder Marlene Dietrich Schwarz-Weiß-Fotografien und ebnete so den Weg für die Glamour-Fotografie. Sein Stil zeichnet sich dabei durch ein gekonntes Spiel mit den Schatten im Gesicht des Portraitierten aus.

Ralph Man zeigt euch einen kleinen Einblick in die Arbeiten von George Hurrell und stellt anschließend an zwei Sets seine Arbeitsweise nach. Dabei transformiert er zunächst das typische Lichtsetting in die Moderne, indem er mit einer Blitzanlage fotografiert. Im zweiten Set fotografiert Ralph dann so, wie es auch der Meister damals machte: mit Dauerlicht.

Doch mit der Lichtsetzung ist es nicht getan. Denn für Schwarz-Weiß-Portraits im 40er Jahre Look spielt auch das Styling des Models eine große Rolle. Was Kleidung, Haare und Make-up aus der Zeit ausmacht und wie man dies im digitalen Zeitalter anwenden kann, erfahrt ihr in einem kleinen Exkurs von Carina Musitowski.