Sportfotografie mit Lars Hagen 2

Sportfotografie, Eisschnelllauf, Fokussierung, Eventfotografie
Schärfe ist entscheidend
Sportfotografie, Sportfotograf, Eventfotografie
Matthias Hangst über die Arbeit eines Profis
Sportfotografie, Eventfotografie
Tipps von Matthias Hangst
Perspektive Fotografie Andreas Weidner
Andreas Weidner bringt Tiefe ins Bild
Kameraeinstellungen üben, Fotografieren lernen
Zusammengefasst: Üben, üben, üben ;-)
Aufhellblitz, Bildeffekte mit dem Blitz
Vorteile des Blitzes erkennen und kreativ nutzen
Bildstile in der Kamera anwenden
Einfluss auf den kamerainternen Entwicklungsprozess
Raik Krotofils Herangehensweise an landschaftliche Bildmotive
Raik Krotofils Herangehensweise
Play it again...
Play it again...
3.984125
0 h 07 m 10 s
20.08.2010

Sportfotografie mit Lars Hagen 2

Fotomotive im Eisschnelllauf

Der erste Teil dieser Reihe mit Lars Hagen behandelte in erster Linie die technischen Aspekte der Sportfotografie im Eisschnelllauf, wie beispielsweise die Fokussierung und die Wahl der richtigen ISO-Empfindlichkeit bei schlechten Lichtbedingungen, wie sie in einer Eishalle vorherrschen.

In diesem zweiten Teil stellt euch Lars Hagen weitere Fotomotive für das Fotografieren von Eisschnellläufern vor. Interessante Bilder kann zum Beispiel die Startsituation liefern, wenn sich die Konzentration und die Emotionen der Läufer in ihren Gesichtern widerspiegelt. Ein weiteres interessantes Motiv ist der Bahnwechsel auf der Geraden.