Alltag eines Sportfotografen

Sportfotografie, Eisschnelllauf, Fokussierung, Eventfotografie
Schärfe ist entscheidend
Sportfotografie, Eisschnelllauf, Eventfotografie
Fotomotive im Eisschnelllauf
Sportfotografie, Eventfotografie
Tipps von Matthias Hangst
Vincent Peters über die Modefotografie
Ein Freidenker findet seinen Weg in der Modewelt
Luftaufnahmen erstellen von Dubai
Luftaufnahmen erstellen und bearbeiten
Still Life mit Porzellan
Einfacher Aufbau - beeindruckendes Ergebnis
Wojtek Skowron
Privatansichten
Der Weg eines Bildes in Lightroom XIV
Speicherplatz in der Cloud frei machen
Play it again...
Play it again...
0 h 13 m 03 s
04.11.2010

Wird geladen

Alltag eines Sportfotografen

Matthias Hangst über die Arbeit eines Profis

Matthias Hangst schildert in diesem Beitrag den Alltag als Sportfotograf mit all seinen Facetten.

Dieser besteht hautpsächlich daraus, bei der Bundesliga zu fotografieren. Matthias Hangst gibt dabei Einblicke in seine Arbeit, die nicht nur eine Menge Spaß macht, sondern auch knallhart sein kann.

Matthias ist es wichtig, dass man als Sportfotograf auch auf der Suche nach "anderen Bildern" ist, um sich von der Masse abzugrenzen. Denn solche Bilder haben eine große Chance verkauft und gedruckt zu werden.

Aber es dreht sich nicht alles um den Profisport. In einem Projekt versucht Matthias Amateursport wie Olympia aussehen zu lassen, wobei äußerst interessante Sportfotos von Tanzgruppen, Turnern und Schwimmern entstehen.