Portraitfotografie auf PE-Papier mit der Càmara Minutera

Marc Kairies spricht über das Cámara Minutera-Projekt
Marc Kairies im Interview
Marc Kairies über den aktuellen Stand bei Großformatkameras
Der aktuelle Stand bei Großformatkameras
Analoge Fotografie auf Zebra Dry Plate Tintypes
Kollodium Trockenplatten mit einer Cámara Minutera
Erinnerungen an Jaques Henri Lartigue
Renate Gruber über den französischen Künstler
Andreas H. Bitesnich
Akte in Form und Farbe
Lukas Birk und seine Afghan Box Camera
Lukas Birk über seine Dunkelkamera
Die Instant Box Camera selbst zusammenbauen
Die Afghan Box Camera zum selbst bauen
Algimantas Kuncius im Interview
Der infizierte Fotograf
Play it again...
Play it again...
0 h 14 m 09 s
04.08.2023

Wird geladen

Analog fotografieren auf PE-Papier

Marc portraitiert Marc mit der Càmara Minutera

In diesem Praxisfilm zeigt euch Marc Kairies, wie er mit seiner Càmara Minutera ein Portrait auf PE-Papier erstellt.

Dafür nimmt euch Marc Kairies Schritt für Schritt mit durch die Abläufe seiner Fotografie mit der Càmara Minutera, die wir euch bereits in einem vorherigen Beitrag vorgestellt haben. Vom Mischen der Chemie, also dem klassischen Entwickler und Fixierer, hin zur "Trockenübung" in der Kamera, die zeitgleich als Dunkelkammer fungiert, erklärt Marc genau, wie er vorgeht. Nach dem Leerlauf geht es natürlich an das Portraitieren von Marc Ludwig - Marc fotografiert Marc. Das Negativ, welches nach dem Fixieren bereits durch eine Funktion der Handykamera als Positiv angeschaut werden kann, wird dann noch mal in einen Reprohalter vor die Càmara Minutera gespannt und belichtet, damit das finale Foto entsteht.

Vielen Dank an Marc Kairies für seinen Besuch mit der Càmara Minutera.