Marc Kairies über sein Cámara Minutera-Projekt

Lukas Birk und seine Afghan Box Camera
Lukas Birk über seine Dunkelkamera
Die Instant Box Camera selbst zusammenbauen
Die Afghan Box Camera zum selbst bauen
Portraitfotografie auf PE-Papier mit der Càmara Minutera
Marc portraitiert Marc mit der Càmara Minutera
Analoge Fotografie auf Zebra Dry Plate Tintypes
Kollodium Trockenplatten mit einer Cámara Minutera
Marc Kairies über den aktuellen Stand bei Großformatkameras
Der aktuelle Stand bei Großformatkameras
Gabriel Hill im Interview
Die Anfänge einer Karriere
Erinnerungen an Jaques Henri Lartigue
Renate Gruber über den französischen Künstler
Die Dunkelkammera
Ein Fotolabor im kleinen Gehäuse
Play it again...
Play it again...
4.1
0 h 20 m 25 s
26.04.2023

Wird geladen

Das Cámara Minutera-Projekt

Marc Kairies im Interview

Marc Kairies spricht im Interview mit FotoTV. über das Cámara Minutera-Projekt und erzählt, wie die Kamera funktioniert und wo man ihn damit antrifft.

Die analoge Sofortbildfotografie begann ab den 1910er-Jahren mit einer pfiffigen Holzbox, in welcher nicht nur die Kamera selbst, sondern auch ein ganzes Fotolabor Platz fanden. Durch diese Kombination war es Straßenfotografen weltweit möglich, an belebten Plätzen die Besucher und Menschen zu beeindrucken. Quasi wie eine kleine Theateraufführung, bei der sie am Ende sogar das eigene Portrait mitnehmen konnten.

Ein Jahrhundert später ist Marc Kairies, heute zu Gast bei uns auf dem Sofa, unterwegs mit seiner selbst gebauten Cámara Minutera und begeistert die Menschen im 21. Jahrhundert mit der pfiffigen Sofortbild-Kamera - in einer Holzbox. Im Interview mit Marc von FotoTV. spricht er über das Projekt, die Entstehungsgeschichte und die Funktionsweisen seiner Cámara Minutera.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.