Mit Sicherheit süße Babyportraits fotografieren

Babybauch fotografieren
Eine runde Sache mit Sarah Pulvermüller
Tipps für klassische Beautyfotografie
Zartes Licht für schöne Haut
Bert Stephanis Lichtkurs 6: Beautylicht
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 5: Hintergrund
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 4: Reflektoren
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 3: Selbstbau-Softbox
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 2: Blitzlicht
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 1: Softbox
Licht unkonventionell nutzen
Play it again...
Play it again...
3.24719
0 h 14 m 48 s
09.12.2011

Babyfotografie

Niedliche Babyfotos mit Kathy Hennig

In diesem Fotokurs zeigt Kathy Hennig, auf was es zu achten gilt, wenn Babyfotos im professionellen Umfeld erstellt werden. 

Nicht nur die Raumtemperatur spielt da eine wichtige Rolle, sondern auch die Sicherheit. In diesem Video wird das Baby zuerst auf eine Couch gelegt. Wichtig ist, dass es während des Shootings keine Möglichkeit hat, sich an Gegenständen zu verletzten oder gar von einem Podest oder, wie in unserem Beispiel, einem Sofa zu fallen.

Neben der Sicherheit geht es in diesem Video hauptsächlich um Techniken, die eine gelungene Bildkomposition ermöglichen. So fotografiert Kathy z.B. mit einer relativ offenen Blende, um eine Tiefenunschärfe zwischen Baby und Couch zu erzeugen. Aufgrund dieser Unschärfe wird der Blick auf das Baby geführt und der Hintergrund weitestgehend ausgeblendet.

Anschließend stellt Kathy noch ein weiteres beliebtes Set für Babyfotos vor, den Blumentopf.