Feurige Abenteuerfotografie auf Stromboli

Vulkane fotografieren am ausbruchfreudigen Stromboli
Dauererruptionen am Stromboli
Fotoexpedition mit der Familie im Schlepptau
Fotoexpedition vs. Familienurlaub - Wie geht das?
Storytelling auf Fotoexpedition
Die Kunst des Storytelling
Fotodaten archivieren auf Fotoexpeditionen mit Ulla Lohmann
Archivierung und Datensicherung
Ulla Lohmann - Fazit einer Vulkanexpedition
Das Ende einer Reise
Naturfotografie am Wasser verschiedene Belichtungen
Serdar Ugurlu und der Fels in der Brandung
Cornwall für Landschaftsfotografen
Landschaften in Cornwall und Devon
Islandtipps für Fotografen
Jürgen Maria Waffenschmidts Tipps für Fotografen
Play it again...
Play it again...
4.35
0 h 10 m 21 s
20.05.2022

Wird geladen

Ulla Lohmann - Abenteuer auf Vulkanen 5

Stromboli - Vulkan mit Ausbruchgarantie

In dieser Folge von "Abenteuer auf Vulkanen" wird es wieder etwas theoretischer! Wie fotografiert man eigentlich einen Vulkan? Unsere Profifotografin Ulla Lohmann gibt die wichtigsten Tipps, um die Eruption für immer im Bild festzuhalten.

Es geht auf die kleine Vulkaninsel Stromboli. Der namensgebende Vulkan inmitten der Insel ist der aktivste Vulkan Europas. Er bricht in Abständen von 15-20 Minuten regelmäßig aus. Die Eruptionen fallen nicht immer gleich groß aus, jedoch sind sie in der Nacht nahezu von jedem Fleck der Insel zu beobachten.

Gemeinsam mit unserer Fotojournalistin und gleichzeitigem Guide Ulla Lohmann versuchen wir die spektakulären Bilder einzufangen, die dieses Naturschauspiel mit sich bringt. Das ist meist gar nicht so leicht. Denn auch wenn auf der Insel aus Platzgründen nicht viel Tourismus herrschen kann, so interessiert sich der Tourismus, der vor Ort ist, ausschließlich für den Vulkan und macht die Wege etwas enger. Hinzu kommen hohe Windgeschwindigkeiten, die auch in den Abendstunden nicht abflauen. Man sollte also ein stabiles Stativ dabei haben, das man eventuell noch beschweren kann!

Mit der richtigen Verschlusszeit, ISO und Blendeneinstellung werden die Bilder zu einzigartigen Hinguckern, denn kein Ausbruch ist wie der andere!