Barbara Klemm 1

Sich ganz zurücknehmen

Teil 2 des FotoTV. Interviews mit Barbara Klemm
Barrieren überwinden
52_berndarnold_teaser.jpg
Bernd Arnold über seine Werke
harald hauswald ostkreuz ddr
Menschen in der DDR
Horst Faas Fotojournalist Vietnam Kriegsfotograf Leica
Anfänge einer Journalistenkarriere
Ed Kashi, Fotojournalist
Visual Storyteller
David Burnett US-Präsidenten, Cape Canaveral
Gefühle und Erinnerungen
Jim Goldberg - A Witness of Injustice
A Witness of Injustice
Kadir van Lohuizen - Behind the News
Behind the News
Play it again...
Play it again...
4.717645
0 h 14 m 33 s
07.10.2014

Mehr als 40 Jahre hat Barbara Klemm das gesellschaftliche Zeitgeschehen fotografiert.

Als Fotografin der FAZ hat sie zahlreiche Schlüsselmomente ihrer Epoche hautnah miterlebt. Damit war sie nicht alleine, doch Barbara Klemms Bilder sind im kollektiven Gedächtnis haften geblieben. Vielleicht liegt das an ihrer Leidenschaft für die Porträtfotografie, der sie sich von Anfang an verschrieben hatte.

Es geht ihr darum, den Menschen zu beobachten und im richtigen Augenblick die Kamera auszulösen. Ihre Strategie dabei ist, sich ganz zurückzunehmen.

FotoTV. konnte Barbara Klemm zu einem Interview gewinnen, aus dem wir einen Zweiteiler gemacht haben. Dieser erste Teil beschäftigt sich unter anderem mit der Porträtierung der deutschen Altkanzler Brandt, Schmidt und Kohl samt ihrer Bedeutung für das politische Geschehen in Europa.