Rembrandtlicht mit Dauerlicht, Reflektor und Abschatter

Heimstudio Equipment und Ausrüstung
Einleitung und Equipment
Bedeckten Himmel im Heimstudio
Bedeckten Himmel simulieren
Gegenlichtsituation der Sonne Heimstudio
Gegenlichtsituation der Sonne simulieren
Klassisches Rembrandtlicht fotografisch nachstellen
Licht-Tutorial mit Oliver Rausch
Portraitfotos große Lichtquelle Aufheller nutzen
Oliver Rausch spannt die Ochsenschnur
Calvin Hollywoods Benjamin von Wong Lichtsetting
Calvin Backstage - Folge 16
Männerportraits im Heimstudio fotografieren
FotoTV. Kompaktkurs mit Martin Krolop
Lichtsetup mit Blick fürs Detail
Setup mit Blick fürs Detail
Play it again...
Play it again...
4.29508
0 h 05 m 58 s
11.03.2016

Das kleinste Fotostudio der Welt 4

Rembrandtlicht im Heimstudio

In diesem letzten Teil über das Arbeiten im Heimstudio, zeigt Eib das bekannte Rembrandtlicht.

Seine Dauerlichtquelle richtet er von schräg unten gegen einen Reflektor, so dass die eine Gesichtshälfte beleuchtet ist und die andere Gesichtshäfte weitesgehend dunkel bleibt. Durch den gezielten Einsatz eines Abschatters bekommt das Auge auf der dunklen Gesichtshälfte den rembrandtlicht-typischen kleinen "Lichtfleck".

Durch den Einsatz eines kleinen Reflektors, verhilft Eib dem Portrait abschließend noch zu etwas mehr Modulation.