Konzeptentwicklung für eine Fotoserie mit Autoschlüsseln

67-muller-teaser-G.jpg
Die Faszination der Gebrauchsgegenstände
konzeptionelle Objektfotografie, Still Life, Bildideen zum Thema "Zwei"
Eberhard stellt sich der Zuschauer-Herausforderung
Kerzen fotografieren mit Eberhard Schuy
Eine Kerze wird zum spannenden Objekt
Stilllife-Fotos in der Bildkritik
Thema: Stilllife
Foodfotografie 3: Untergründe
Anrichten mit Klaus Arras
Foodfotografie 2: Arrangieren
Anrichten mit Klaus Arras
Foodfotografie 1: Arrangements
Anrichten mit Klaus Arras
Schmuckfotografie mit Schuy - Retusche 2
Photoshop mit Eberhard Schuy
Play it again...
Play it again...
3.67073
0 h 09 m 00 s
24.07.2009

Der Weg zum Konzept

Andreas Fischer und der Schlüssel zum Erfolg

In diesem FotoTV-Beitrag geht es weniger um Tipps und Tricks beim Fotografieren, sondern vielmehr um die Vorproduktion.


Andreas Fischer zeigt euch anhand eines Beispiels, wie man ein Konzept für eine Fotoserie entwickwelt. In dem hier vorgestellten Beispiel geht es um einen Auftrag eines Kunden, der Fotografien seiner Produkte für Anzeigen, Broschüren und den Webauftritt benötigte. Hierbei handelte es sich um veredelte Autoschlüssel.


Wichtig für eine Serie mit Produktfotos ist vor allem der rote Faden. Außerdem muss gewährleistet werden, dass der Bildstil der Zielgruppe entspricht, für die das jeweilige Produkt gedacht ist und auch zum Produkt passen. Nicht zuletzt soll die Serie den Kunden zufriedenstellen.