Frühblüher fotografieren

Naturfotografie vor der Tür

Bildanalyse, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Landschaftsfotografie
Bilder der Sonne
Ungewöhnliche Objektive in der Makro-Naturfotografie
Ungewöhnliche Objektive in der Makro-Naturfotografie
schmetterlinge-naturfotografie
Makrofotografie mit Hans-Peter Schaub
heinz-teufel-blumenfotografie-naturfotografie
Ein traumhafter Workshop in Zingst
Naturfotografie in der Stadt
Schwäne ablichten mit Sven Meurs
Blumenfotografie Naturfotografie Makrofotografie
Wirkungsvolle Bilder mit einfachen Mitteln
Im Aquarium und Terrarium fotografieren
Hans-Peter Schaub sucht kleine Motive hinter Glas
Natur und Landschaften gekonnt fotografieren
Folge 31 mit Eberhard Schuy und Michael Jordan
Play it again...
Play it again...
4.609755
0 h 20 m 38 s
04.05.2018

Markus Botzek gibt euch in diesem Film Tipps zum Fotografieren von Frühblühern in einem Wald, den vermutlich jeder von euch unweit seiner Haustür in ähnlicher Weise vortreffen dürfte.

Am Beispiel der Buschwindröschen zeigt Markus seine Herangehensweise an das Motiv. Zunächst macht er einige Übersichtsaufnahmen der Blüten mit viel wäldlicher Umgebung und geht anschließend weiter ins Detail. Bei Detailaufnahmen empfiehlt er in Bodennähe zu fotografieren, um so den Frühblühern auf Augenhöhe zu begegnen.

Markus gibt dazu einige bildgestalterische Hinweise, die ein gutes Bildergebnis mit selektiver Schärfe und Lichtreflexen ermöglichen. Zudem gibt es noch einige Ratschläge, was das Fotografieren im Wald generell betrifft.