Filmlicht für Portraits & Interviews

Filmlichtsets Interviewausleuchtungen
Achim Dunker zeigt einfache Interviewausleuchtungen
Guido Karp Workshop
Tipps vom Profi
Bert Stephanis Lichtkurs 4: Reflektoren
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 5: Hintergrund
Licht unkonventionell nutzen
Bert Stephanis Lichtkurs 6: Beautylicht
Licht unkonventionell nutzen
Rembrandtlicht im Heimstudio nachstellen
Rembrandtlicht im Heimstudio
Calvin Hollywoods Benjamin von Wong Lichtsetting
Calvin Backstage - Folge 16
FotoTV. Tutorial mit Dennis Weissmantel
Beauty-Licht mit harten Schatten
Play it again...
Play it again...
4.246375
0 h 20 m 04 s
30.08.2013

Filmlichtsets für Fotografen I

Achim Dunker zeigt einfache Portraitausleuchtungen

In diesem Tutorial zeigt Achim Dunker, wie Fotografen Standard-Lichtsets für Portrait-Filmaufnahmen mit der DSLR bauen können.

Er demonstriert, wie beispielsweise ein Geschäftsführer Interview in einem dunklen Raum ausgeleuchtet werden kann. Auf einen grauen Hintergrund wird dazu ein Lichtschweif gesetzt. Das Gesicht wird mit einer Flächenleuchte ausgeleuchtet und ein blaues Haarlicht sorgt für einen farblichen Akzent.

Das zweite Beispiel ist ein Hoteldirektor, der vor einem Fenster mit Panoramablick sitzen soll. Um das starke Gegenlicht der Sonne zu dezimieren, verwendet Achim eine ND-Folie, die er an das Fenster klebt. Aufgehellt wird das Gesicht dann entweder mit einem Reflektor oder der Flächenleuchte.