Filmlichtsets für Interviews

Filmlichtsets Portraitausleuchtungen
Achim Dunker zeigt einfache Portraitausleuchtungen
Einführung ins Filmlicht
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Farben in Photoshop anpassen und verschieben
Farben im Bild gekonnt ändern
Mehlshooting mit Blitzen Bewegung einfrieren
Peter van Bohemen lässt Mehl regnen
Tina Trumpp im Interview
Malerische Weiblichkeit in der Aktfotografie
Polaroids richtig scannen und archivieren
Digitalisierung und Archivierung
Die Pinseleinstellungen in Photoshop CC
Uwe Johannsen zeigt umfangreiche Pinseleinstellungen
Externe Blitze an Polaroidkamera anschließen
Professionelles Shooting mit Blitzanlage
Play it again...
Play it again...
4.537035
0 h 08 m 38 s
06.09.2013

Filmlichtsets für Fotografen II

Achim Dunker zeigt einfache Interviewausleuchtungen

Im zweiten Teil zum Thema Filmlichtsets für Fotografen zeigt Achim Dunker, wie sich Interviewsituationen gut ausleuchten lassen.

Für das erste Lichtset hat er nur zwei Lampen zur Verfügung. Um Licht nicht nur auf die Gesichter, sondern auch auf die Rücken der Interviewpartner zu bekommen, ist die richtige Positionierung der Lampen wichtig.

Im zweiten Set soll eine Person ausgeleuchtet werden, die am Rande einer Veranstaltung interviewt wird. Oft wird dabei das Headlight auf der Kamera verwendet. Um ein besseres Ergebnis zu bekommen, lohnt es sich, das Licht etwas aus der Kamerachse zu nehmen und zusätzlich etwas abzusoften.