Ein Wiedersehen mit Ruth Marcus

Tipps und Tricks in der Tierfotografie

ruth-marcus-tierfotografie-naturfotografie

Unser erster Film über die Tierfotografin Ruth Marcus hat Euch so sehr begeistert, dass schnell der Wunsch nach einer Fortsetzung kam.

Hier ist sie! In diesem neuen Beitrag beantwortet die Fotokünstlerin Eure Fragen und erklärt Euch, wie sie zu ihren einzigartigen Tierfotografien kommt. Darüber hinaus gibt Ruth Marcus wertvolle Tipps im Umgang mit Tieren in einem Fotostudio.

Neben den aus Teil 1 bereits bekannten tierischen Stars Sharon und Töle, konnten wir für diesen Beitrag mit Bentley ein absolutes Topmodel vor die Kamera holen.

Transkript

Geraden noch einfacher ist ja. Heißt es in ihre Markus sehr einen Beitrag zum Thema Tiere fotografieren und unten vorgesehen denken vereint sehen Alben dessen wie macht das Mittagessen ich mir machte das mit den Tieren dass man ihn heute zeigen. Der von allen wichtig angepasst sagen oder am wenigsten sagen an Ex zu anhaltender letzten der wurden noch mehr nichtssagende davon wird Profit Bilder auch können das Internet und die Medien sind weiter worden was ganz ganz wichtig ist es ihre persönliche sich der Welt wie denken fühlen sehen sie. Darum geht das alte im Zentrum der Aufmerksamkeit gehen die zweite fragen wie setzen sie ganz fotografisch um die ist vergleichsweise trivial und einfach zu lösen. Das funktioniert das könnte sich freischaffender lesen. Kurz vor deutlich Faruk und fotografieren Fotografien Fotografien knapp. Das schont. Bevor er zusammen Studio gehen kommt es immer oben er das so geratenen. Viel nicht besonders aufregend aus ja aber trotzdem zwei gute Möglichkeiten Bilder zu machen er die mir gefallen werden das alles Möglichkeiten meint Wellen lange Zeit das heißt in den gewünschten zwanzig Sekunden an Bewegung und habe und fotografieren also Konrad Möglichkeiten zwei Jahren lichtstarkes objektiv machen die blendet ganz ganz ganz hat auch bezahlt. Der die Umgebung ist unscharf und die können gucken und hoffen dass ihre und abbekommen einfachste legen Umgang mit. Hier öffentliche Einsatz von Fulda. Ich kann in überhaupt nicht leiden und kann ich nicht leiden weil er immer so aussehen als würden und vor der denkt. Sich das an der sind ist relativ leisteten und visieren. Er dass sie jetzt wird das Land und nicht ganz nett aber richtig brav dass kein Mensch. Eine von Vorder ist natürlich nur wann und so problematisch dass man kann ihn nicht einfährt findet eine sehr angenehm dass es aber dieses werden dass ein zu kommen wo sie habe ich das vereinfacht Abwicklung Ende einfangen in manchen und ich will aber Fotos machen endlich stellen und eine mehr oder doch eher an. Ich erinnert ein an verantworten sagt er davon dass dieses ganz wichtig dass sie sich nicht mit den normalen gewöhnlichen Sichtweise eines Menschen der Stadt Wein läuft äh zufriedengeben aber muss sich das was sie von fotografieren wollen aus allen Perspektiven daran ist nichts die dreihundert nachzuweisen schwierigen Menschheit oder wieviel wieder Perspektiven unendlich viele dazu ihres nicht weise auf die Welt darf ist einfach großartig das heißt es wird nie langweilig. Was in der Fotografie ist nicht ist es Zeit Uhr und das Bewusstsein dass hier ermahnen wirklich jeder jeder einzelne Moment enteignen sein kann unwichtig ist. Mehr aufschieben. Immer denken jetzt Kant beziehen und im Zweifel mit der Digitalfotografie ist es dann überhaupt keine Probleme auffalten wenig das Thema Tiere fotografieren Punkt bringen sollte ich mit ihnen für ruhiger mussten unter belastende zu strukturiert ermuntern aliquip raten ein können sie einen Klick weit achten. Anfang jeden war alles ganz wichtig ist in der Tierfotografie auch dass die bei sich sind was das bedeutet kann ich ich erst verstanden als Wölfe in liege fotografiert habe ich hat ganz intensiv gespürt dass sich ganz ruhig sein kann solange ich bei mir ins oder ist auf zwei Beinen stehe. Ganz klar und eindeutig in der bin ich was fühle ich was meine ist es hat noch einmal wissen Aktbereich so und in der Spur nannte auch nicht viel sich und das ist an und das geht ein für alle Tiere es wird einfach wenn sie so sind wie sie sind angeht mit. Als sie ganz besonders interessiert hat man die Kommunikation mit Indien die ist viel komplett und fügt X viel unkompliziert als denken er letztendlich ausschlaggebend sind ihre Emotionen ihre Gefühle nun wird es ziemlich eines auf und machen sondern einfach nur sie selbst sein der endlich ist natürlich jetzt dran eignet Fall erst absolut erprobt wie er macht das einfach erkannt ab. Wenn er dabei und haben genießt und Co beraten werden kann welche Möglichkeiten haben gegangen er dessen Aufmerksamkeit erregen er eine ganz einfache ist natürlich ihr Handwerk rot Aktien Hände Füße haben ihre Stimme haben vor allem ihre Emotionen erwecken reicht alles machen die haben wird das macht die Arbeit erreicht die haben immer dabei. Sie können aber natürlich immer auch das Lieblingsspiel zeigt das und ist nehmen und damit auch die kritischen das Willich jetzt noch nicht machen Maler Randverlust oder gemacht haben. Ein Koks der einen und wenn ich jetzt so setzen würde wird wenn die Kamera gucken würde können dann auch noch fotografiert was kann man auch für Möglichkeiten ihren einen ersten Film gesehen die Möglichkeit den und mit einer er Mundharmonika Duell zu bringen funktioniert ein ganz ganz viel und ich versuchen jetzt macht aber zusammen einen endlich Mundharmonika Komma. Jetzt kooperiert die für Ende dreißig und diese ist eine. Aber die Fälle steht jetzt in Treppenhauses und heute Kreise und vier um ein. Andere Möglichkeit ist es langweilig wird er wieder lebenden Boden zu bringen ein anderes Tier mit reinzunehmen. Ich habe daran meine ein aber das ist die oder wichtig ist dass immer was passiert ist weniger wichtig genau festzulegen was passiert das Hafens geeinigt da geht es leben Apple wollen wir meint die Aufgabe zugucken welche Welle kommt so die Welle in Antwerpen und dann reiten sind das heißt nehmen sie das was ihnen ist hier anbietet. Sie können damit leben in oder bringen indem er einhundert zu lassen hatte ich traditionelle der endlich hat bei der ersten der und oder studiert eine Katze mitgebracht das Startpunkt wenn er automatisch ein lassen andere und hat sein haben mitgebracht und angeht gerichtlich ab. Es geht. Es kommen dass die Filialen sondern wir wollen anderer Aufmerksamkeit. Die den hier entspricht und die sondern die provozieren und das funktioniert wird euch oder andere Tiere ganz ganz wunderbar. Viele zu verarbeiten wissen ob Hunde sichtlich Plätzen gestört von seiner einhundert gehört ab im Fotostudio aber werden gestellt mit der ansonsten machten es überhaupt nicht aus wenn sie einhundert gestört fühlt durch gibt letzter Reihe entlastet wird das können sie nicht erzwingen sollten und. Das Anti Quälerei bitte eingehen jetzt man bewußte della wirklich nichts ausmacht wenn geblitzt wird das es geht es natürlich nur die Demonstrationen mehr macht das wissen was aus. Ich der einmal versucht im Fotostudio zu fotografieren ohne zu blitzen und das Gandhi wie nicht gar so und hat auf den Blitz gewartet dass alle anderen Abläufe der Lecks wo sie einfach loslegen. Aber erst mit Blick er wovon ich abraten würde ist eine ab und auf den Plätzen von diesen er in die Kamera integrierten letzten das wird immer klappt und die brauchen ändern zwei Blitze grundsätzlich würdig ihnen zu natürlichem Lichtarten enden Kamera haben die entsprechend hoher ISO Zahl erlaubt und dann nicht aus und abrückt. Letztlich ist empfinde ich immer als würde man sich auch gerne Martin Fotograf werden das weiß ich gar nicht ganz wirklich Blattware wollen. Der und ist jetzt nicht auf mich konzentriert einen guckt irgendwo in jetzt guckt auf gesehen Kamera hatten gerichtet Aufmerksamkeit und ich fotografiert Pläne der kommt nicht unbedingt vielerorts aber manchmal ganz ganz großartiger neue Perspektiven waren. Als Hintergrund bevorzugt ich nackt alle weißen oder schwarzen Hintergrund wie der nicht aus ergänzt er unter oder Stichwort technische Staaten führten im Internet Bezugsquellen gut ganz weit sich aber vier mal vier Meter groß wiegt gegenüber anderen war. Ist wichtig weil diese ein immer geht. Achtundneunzig seine Kamera dass das Signal er sein erst mal zwei Licht über die drei sein denn am Anfang monatlich immer Objektivwahl. Nun also äh zu und warum Benzin fremden und das erste man Fotostudio haben ist es. Einfach so dass auch müssen Zeit auch und alten zu gewöhnen und Ironie dass sie dann sehen und die dadurch dass sie sind er desto schneller Konter O ein und mit Umzug objektiv und da ich den Möglichkeit Bildausschnitte zu bestellen ohne jetzt da gestellt gegen führen danach geht natürlich gerne auf Festbrennweiten über äh mit möglichst nicht Staaten Objekten hatten arbeiten Beitrag auch schon diese entweder und keine oder von Leica. Oder mittels eines Adapters befestigt. Ich fotografiert ihre gern auf Augenhöhe hatte können einfach am Boden und einen oder sie setzen dass wir auch und so vor dass man die eigentlich in der Regel ganz ganz gerne als die Position erhöht das heißt Abendlicht eines hierbei selbstbewusster wenn auch um so war sie setzt weil sie den wird mit. Ganz wichtige ganz tolle Helfer sind auch die Besitzer besonders wenn diese gut kommod mit ihren Tieren kommunizieren und sie anhand echte Photoshop bei den eintragen Hintergründen die gute Möglichkeiten gesetzter an Außengrenze entfernen. Aber erkannten unglaublich gut aber unterstützten die Aufmerksamkeit des Tieres auf einen bestimmten Punkt berichten kann die Kamera sein es kann aber auch irgendwie anderen anders interessierten kommt nicht an das mit ihren ist Spannung hat in und Enten. Und letzten dessen Abstand von hinten oder wenn ihn jetzt machen quietschen Modus. Ganz weit interessierte Tiere angeht wenn ich es vor knapp and und die Zelle von fallen spannungsgeladen das geschehen vom endlich und beendet das heißt das ist das was mein die müssen auch darauf achten dass gewisse interessanter Spannung und Dynamik erkannt. In der UBS oder Fotostudio. Diese Spannung und damit die kleinere vor vier aber mit gerichtet größer können daraus nicht machen wenn sie bändige Aufnahmen am wollen wenn sie gar wissen der uns als unsere Kunden kriegen wird werden wir sehen. Also Zwangslage sodass arbeitet dagegen aus dem und weicht. Wichtig ist also das Element der Bruder an wieviel leben sie verkraften hängt ganz ganz entscheidend von ihrer natürlich Belastbarkeit ab wird und der Belastbarkeit ihre wird er lachen Apfel Blitzanlage. Ich arbeite wenn es mit Hunden arbeitet er mit einer kleinen mobilen Blitzanlagen die ganze leicht ist warum er ist aber gar nicht allein oder nur mit den Besitzer im Fotostudio weil wenn zuviele Leute im um den ist es so dass sie ganz ganz große Probleme haben die Aufmerksamkeit des Hundes auf sich oder den Besitzer zu lenken der ist. Immer irgendwie unkonzentriert passt Kapazität an zu viel und zu wenig was sie beeinflussen können wenn sie eine für eine kleine Anlage haben angreifen sehen das nicht und können ganz unproblematisch das Licht optimieren die Positionierung eine alte Männer richtig. Er ich habe ihm gesagt dass äh ich natürlich wirklich bevorzuge wenn ihnen jetzt aber beim Fotografien die Preisstruktur ganz wichtig ist ein ziemlich jedes werden sehen das ist er Thema an sind natürlich mehr Blitz oder richtig grellen legt besser begehen anders als von Mensch verträgt. Und da relativ viel bei den entsteht ganz schnell ganz ganz und aber aber beim und können Raw ist relativ viel Licht einsetzen weit an die Struktur des fällt besonders hinzu. Auf bekommt. Grundregeln liest muss irgendwie er endlich hätten dunkel sind zehn X wie sie sich bewegen hängt ganz stark davon ab im Studio oder ihr Wohnzimmer aufgebaut der die Wahrscheinlichkeit dass ein und Verwandten guckt ist ganz geringen das heißt sie können ein davon ausgehen dass es den und in den offenen Raum bewegen wird. Und das heißt das müssen ausleuchten oder gibt ganz einfach Regelmäßigkeit ähnlichen nicht richtig ist Problem ist aus stellen sie die Blitzköpfe auch Kunden ist Ergebnis an und dann wenn sie Radfahrer machen das kann ihn nicht ersparen. Eine schöne Möglichkeit sich auf das Fotografen und gehen vorzubereiten ist die Arbeit mit allen obwohl er hat im Vergleich zu lebendigen hier einige Vorzüge der liegt kann Haare Web geht nicht nur unterhält Stil. Und sie dann nehme ich Kate sich in aller Uhr Gedanken zu machen und damit zu spielen neue ungewohnten Perspektiven zu entdecken fotografiert ganz ganzen Verwendung betonte weiß ist es wichtig dass es von Objekten abwarten Begierde Umkreis. Und angucken von oben angucken anders ein der von bisschen der von hinten von von von unten egal alle ist es wichtig alles ist gut und kann interessant sein wenn sie an. Einer fotografischen setzt und schmutzige ich nie haben ihn alles Welt und anderen und lässt er nachträglich gemacht immerhin jetzt mal vor. Ein Fotografien geht zum ihre Sicht auf gewählt auf Bänken sehen fühlen sind. Ja Minderheiten kleinen Einblick gewährt wie ich die letzten wie ich Hunde fotografiert was ich empfinde jetzt ganz wichtig dass jetzt zurückgehen gucken sie jetzt nach sich wie denken fühlen sehen sie es dann um die technische Umsetzung kann. Einfach nur lesen wurde die vor Gruppen und dann wieder alles vergessen und ganz Fotografien auf die Wirkung aus.