Harmonische Bilder mit Eberhard Schuy

Gestalten mit dem Goldenen Schnitt

Goldener Schnitt, Goldenes Dreieck, Bildgestaltung

Eberhard Schuy hat sein Loft gegen eine grüne Wiese ausgetauscht und macht mit uns eine Reihe von Filmen mit etwas anderer "Still-Fotografie". Es geht um Bildgestaltungsregeln und das Gestalten in der Natur- und Landschaftsfotografie.

In dieser ersten Folge geht es um die vielleicht elementarste Gestaltungsregel in der Fotografie und Malerei, den Goldenen Schnitt. Am Beispiel eines einsamen Baumes in einer Landschaft veranschaulicht Eberhard Schuy das Prinzip des Goldenen Schnitts.

Werdet Zeuge, wie eine Fotografie Ihre Wirkung in Ästhetik und Harmonie ändert, wenn das Hauptobjekt (in diesem Fall der Baum) nach den Regeln des Goldenen Schnitts fotografiert wird.

Außerdem stellt Euch Eberhard noch das Goldene Dreieck vor, welches sich aus dem Goldenen Schnitt ableitet.