Tricks zum Einstieg ins Paar-Shooting

Ryan Brenizer Methode, Bokeh Panorama
Paarfotografie mit Hendrik Niermann
Optische Elemente in der Fotografie, Tools für tolle Bildlooks
Tolle Bildlooks in der Paarfotografie
Doppelbelichtung
Fotoworkshop mit Ruediger Schestag
Doppelbelichtung fotografieren
Eberhard Schuy erzeugt Transparenz
Hochzeitsfotografie, Engagement Shooting, Tipps von Andreas Kowacsik
Paarfotografie mit Andreas Kowacsik
Tolle Bildlooks an jedem Ort, Location-Shooting
Treppenhaus-Shooting mit Steven van Veen
FotoTV., Steven van Veen, Shooting mit indirektem Licht
Lichtsituationen nutzen mit Steven van Veen
Outdoorfotografie, Fashionfotografie, Available Light
Mike Larson gibt Tipps
Play it again...
Play it again...
3.96124
0 h 04 m 11 s
13.06.2014

Doppelbelichtung als Eisbrecher

Paarshootings locker gestalten

In diesem kurzen Praxisfilm mit dem Hochzeitsfotografen Hendrik Niermann geht es um eine einfache Methode, um Paarshootings locker zu gestalten.


Paare, die noch nie zusammen vor der Kamera gestanden haben, sind anfangs vielleicht etwas unsicher und fragen sich, ob sie fotogen genug sind. Ein Eisbrecher zu Beginn kann sinnvoll sein, damit sich die Atmosphäre entspannt und das Shooting ins Fließen kommt.

Die Doppelbelichtungs-Funktion der Kamera bietet die Möglichkeiten Ergebnisse zu erzielen, die als Eisbrecher dienen können. Eine Doppelbelichtung geht schnell, der Fotograf kann dem Paar direkt und ohne Nachbearbeitung effektvolle Bilder zeigen, die Lust auf mehr machen.