Suchmaschinenoptimierung von WordPress-Seiten

Die WordPress-Website erfolgreich in Google und Co einbinden
Jeremy Weimann zeigt euch, wie es geht!
Wordpress Tutorial mit Jeremy Weimann
Jeremy Weimann zeigt euch, wie es geht!
WordPress Theme Tutorial mit Jeremy Weimann
Jeremy Weimann zeigt euch, wie es geht!
Live-Session mit Eugenia Stanishevska
Live-Session mit der ukrainischen Fotokünstlerin
Kreative Bildidee für Ostern mit Peter van Bohemen
Eine Bildidee mit Eierschalen
Tolle Portraits in einer Unterführung machen
Portraits in einer Unterführung
Amédé Ackermann
Eine Live-Session mit dem jungen Künstler
Models anleiten mit Andreas Jorns
Andreas Jorns geht in die Praxis
Play it again...
Play it again...
4.5
0 h 11 m 23 s
25.02.2020

Wird geladen

WordPress für Fotografen 14

Suchmaschinenoptimierung

In der letzten Folge unseres WordPress-Kurses geht es um das Thema SEO. SEO steht für Suchmaschinenoptimierung und bedeutet, dass man eine Webseite dahingehend anpasst, dass sie im Internet auch gut gefunden wird. Platzhirsch Google hat hierfür einige Regeln definiert, wonach eine Webseite analysiert wird.

Das Thema ist sehr speziell und eine Wissenschaft für sich, das Gute ist aber, dass Seiten, die mit WordPress gebaut worden, es oftmals gar nicht so schwer haben, eine gute Platzierung im Suchergebnis zu bekommen.

Jeremy Weimann präsentiert euch in diesem Film das Plug-in Yoast, mit dessen Hilfe ihr eure Webseite und Beiträge auf passende Keywörter optimieren und mit Meta-Beschreibungen versehen könnt.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.